Betriebskosten, Guthaben sofort verrechnen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Muss mir der Vermieter die Gutschrift sofort, nach Bekanntgabe vom 30.06.2011, verrechnen

Nein...

oder kann er sich das Aussuchen und sagen, daß die Verrechnung erst nach einem Monat erfolgen kann?

Auch nicht...

Normalerweise musst Du diese Rechnung - wie jede andere Rechnung auch - spätestens bei Fälligkeit separat bezahlen, sie wird überhaupt nicht verrechnet, wenn das nicht ausdrücklich so angegeben ist...

Verstehe ich das Richtig? Der Vermieter kann mein Guthaben so verrechnen wie es Ihm beliebt?

0
@Andujar

Er muss es gar nicht verrechnen, er kann es auch bei Fälligkeit separat auszahlen. Erst wenn die Zahlung fällig ist und dennoch nicht geleistet ist kannst Du die Zahlung anmahnen oder selbst mit einer Mietzahlung verrechnen...

0
@XtraDry

Laut BKA hat mein Vermieter beschlossen daß ich für Juli die Miete bezahlen soll und im August das Guthaben verrechnen soll. Obwohl seit dem 30.06.2011 feststeht, daß ich ein Guthaben habe, kann ich nicht darauf bestehen die Miete für Juli einzubehalten?Selbst auf meine Bitte, die Mietschuld vom Juli zu verrechnen, lehnt er ab. Kann ich irgendwie nicht verstehen.

Trotz alledem freue ich mich über Eure Hilfe. Vielen Dank.

0
@Andujar

Laut BKA hat mein Vermieter beschlossen daß ich für Juli die Miete bezahlen soll und im August das Guthaben verrechnen soll. Obwohl seit dem 30.06.2011 feststeht, daß ich ein Guthaben habe, kann ich nicht darauf bestehen die Miete für Juli einzubehalten?

So ist es. Eine Rechnung ist ja normalerweise nicht mit Erstellung oder Zugang sofort zur Zahlung fällig, mit der Bezahlung hat man immer etwas Zeit, wenn nicht anders angegeben 30 Tage. Das ist beim Vermieter nicht anders wie bei Dir auch. Und genau so ist es auch hier, daher die Verrechnung im August. Das ist absolut korrekt...

Kann ich irgendwie nicht verstehen.

Vielleicht ja jetzt... :-)

0

Nicht verrechnen, er muß Dir das Guthaben auszahlen/überweisen und das sofort.

da ich die Miete für Juli noch nicht bezahlt habe.

Da bist Du aber schon mächtig in Verzug.

Dann sprich mit dem VM ob Du das verrechnen darfst. Denn der VM von sich aus darf das nicht.

und das sofort

Auch hier: gemäß § 286 BGB kommt der Schuldner falls nicht ausdrücklich anders angegeben erst 30 Tage nach Zugang in Verzug...

0

Nein, wenn nch ausdrücklich was anderes vereinbart ist/wird muss der VM das Guthaben sofort auszahlen.

wenn nch ausdrücklich was anderes vereinbart ist/wird muss der VM das Guthaben sofort auszahlen

Nein, gemäß § 286 BGB wird die Zahlung falls nicht ausdrücklich anders angegeben erst 30 Tage nach Zugang zur Zahlung fällig...

0

Was möchtest Du wissen?