Betriebshaftpflicht Versicherung in der Kfz-Bau

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Verlaub, aber: Das sollten ein Dutzend und mehr Anbieter - von A wie Allianz bis Z wir Zurich - anbieten können.

Das Problem besteht also sicherlich nicht darin, genügend Angebote, sondern die RICHTIGEN Angebote, zu bekommen.

Hierzu würde ich mich einmal z.B. nach einem eventuellen Spezial-Makler umschauen, sprich Jemanden, der sich auf diese Branche spezialisiert hat.

Gegebenenfalls kann auch ein entsprechender Berufsverband, etc. hier sinnvoll weiterhelfen, weil diese nicht selten bereits Spezialkonzepte (und -konditionen) mit geeigneten Gesellschaften abgeschlossen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gothaer Allgemeine Versicherung AG Gothaer Allee 1 50969 Köln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo toof2000,

falls diese nicht besteht, ist für ein Ingenieure eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung von primärer Bedeutung. Denn aus der Beratung bzw. Planung können echte Vermögensschäden entstehen, die ausschließlich mit dieser Art Versicherung versichert sind.

Eine Betriebshaftpflichtversicherung sichert Vermögensschäden in Folge eines Personen- oder Sachschaden ab, maximal Vermögensschäden aus der Verletzung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ab.

Je nach dem welche Art Versicherung gewünscht wird, können wir Ihnen eine Liste per Nachricht zuschicken.

Viele Grüße

Ihr Finanzchecks.de Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?