Betriebsausgabenpauschale bei Steuererklärung als freier Journalist?

1 Antwort

Dann anteilig, soweit ich weiß. Also auf Monate umrechnen.

Dir ist aber klar, dass du dann jeden Sch..ß belegen musst, oder? Führst du Fahrtenbuch? Jetzt schon. 3:)

61

Bist du schon informiert über die Künstlersozialkasse?

3
1

Danke für die Antwort. Betriebsausgaben sind ja nicht zwangsläufig Fahrtkosten. In meinem Fall habe ich keine Fahrtkosten, weil ich die – wenn sie denn anfallen –, bezahlt bekomme. Und belegen muss ich die Ausgaben ja eben nicht, wenn ich die Pauschale nehme.

1
61
@Janoschd

Wir bekommen die Fahrtkosten nicht bezahlt. Und Auto wird nur akzeptiert, wenn man die meiste Zeit dienstlich unterwegs ist. Deswegen. Aber das fällt bei dir dann ja wohl eh raus.

2

Steuererklärung: Wann Studienkosten für vergangene Jahre geltend machen?

Da man mit einer Steuererklärung nur dann Geld zurück bekommt, wenn man überhaupt Steuern gezahlt hat, sollte man Studienkosten wohl erst in dem Jahr geltend machen, in dem man erstmals steuerpflichtig Geld verdient hat, richtig?

Was ist, wenn man mit einem Job erst im Dezember eines Jahres anfängt und dadurch möglicherweise quasi an das "Maximum der Rückzahlung" herankommen würde? Ist der restliche Betrag dann verschenkt? Sollte man in so einem Fall einfach ein Jahr später (also in einem vollen Arbeitsjahr) die Studienkosten geltend machen? (Damit würde man ein Jahr verlieren, das man geltend machen kann. Man kann wohl 7 Jahre rückwirkend geltend machen) Und überhaupt: merkt sich das Finanzamt, ob und welche Studienjahre man bereits geltend gemacht hat?

Ich hatte ein Bachelorstudium mit anschließendem Masterstudium (gilt das dann auch noch als Erststudium?) gemacht und ein halbes Jahr später einen Job gefunden. Das mit den Studienkosten geltend machen, habe ich hier gelesen: https://www.lohnsteuer-kompakt.de/steuerwissen/ausbildungskosten-wie-sie-studienkosten-fuer-vergangene-jahre-geltend-machen/

Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Steuererklärung: arbeitnehmerähnlich und Kosten absetzen, wie?

Hallo zusammen,

Ich brüte gerade ziemlich hilflos über meiner Steuererklärung. Ich bin TV-Journalist und nominell selbständig. Allerdings habe ich einen Rahmenhonorarvertrag bei einer Sendeanstalt und damit einen so genannten 12a-Status. Sprich: Ich bin krankenversichert, bekomme Urlaubsgeld etc. pp. Somit bin ich ein "arbeitnehmerähnlicher" Selbständiger. vom Sender habe ich eine Lohnsteuerbescheinigung bekommen, die ich auch brav in die Steuererklärung übertragen habe. Nur: Wo kann ich jetzt berufsbedingte Ausgaben geltend machen (z.B. den Kauf einer Kamera). Früher als ganz selbständiger habe ich dazu eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung angefertigt. Wenn ich mein Einkommen jetzt aber bereits in die Anlage N eingetragen habe, ergibt das ja wenig sinn, oder?

Bin für alle Tipps dankbar.

Viele Grüße,

Andreas

...zur Frage

Steuererklärung 7 Monate Praktikum + 2 Monate Freie Mitarbeit - wie Verdienst in Steuererklärung angeben?

Guten Tag,

gern hätte ich Hilfe, weil mein Deutsch-Kenntniss ist nicht so gut, und ich weiß nicht, wie ich söllte meine Steuererklärung 2014 zu vervollständigen.

Ich bin noch ein Student, und im letzten Jahr arbeitete ich 7 Monate als Praktikant, und ich aus meinem Büro erhalten eine monatliche Abrechnung der Brutto / Netto-Bezüge von meinem Finanzamt. Insgesamt verdient ich 8500€ Brutto, und mein Büro abgezogen monatlich von meiner Zahlung der Steuern für das Finanzamt.

Danach arbeitete ich in einem anderen Büro für drei Monate (Oktober-Dezember), aber als Freier Mitarbeiter. Sie zahlten mir die Gesamt Brutto Rechnung meiner Arbeit, und ich verdient 2000€ insgesamt.

Also, insgesamt das ganze Jahr verdiente ich ca. 10.500€.

Meine Fragen sind:

  • Wie soll ich die Einkommen erklären? aufgeteilt oder zusammen?

  • Wie viel Steuern ca. muss ich für das zweite Einkommen bezahlen? wie soll ich es tun?

  • Könnte ich abziehen Transport (Einzeltickets - Ubahn), neuen Laptop (ich arbeite als Architekt), oder etwas andere?

  • Muss ich die Belege meines zweiten Arbeit vorstellen?

Vielen Dank für deine Hilfe!

Liebe Grüße,

Victor

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?