Betriebsarzt vorladung

7 Antworten

Ich würde es als gutes Zeichen sehen. Denn, wenn du bei dem Vorstellungsgespräch einen schlechten Eindruck gemacht hättest, warum sollte der Ausbildungsbetrieb dich dann zu einer ärztlichen Untersuchung bitten!?

Weder das eine noch das andere. Ich mache eine Ausbildung zur Gesundheits und Krankenpflegerin (früher mal Krankenschwester) da musste ich auch zum Betriebsarzt. Sie wollen sich nur vergewissern das du auch in der Lage bist den Beruf auszuüben. Das machen sie mit jedem Bewerber. Vorher brauchen sie gar nicht anfangen Bewerber auszusortieren weil sie erstmal sehen wollen wer überhaupt in Frage kommt :-)

Es ist ein gutes Zeichen, wenn du die Einladung zur betriebsärztlichen Untersuchung bekommst. Diese Untersuchung kostet ja Geld, die Firma muss den Arzt bezahlen und warum sollten sie das bezahlen, wenn sie dich dann nicht haben wollten ?

Fachkraft für Schutz und Sicherheit Vorstellungsgespräch?

Hallo, ich (w19) habe heute ein Vorstellungsgespräch um einen Ausbildungsplatz als Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Es ist mein Traumjob und ich bin extrem aufgeregt. Hat jemand Erfahrungen wie das Vorstellungsgespräch abläuft? Was wichtig ist? Ich hatte schon viele Vorstellungsgespräch aber nicht in diesem Beruf und weiß nicht was ich anziehen soll. Ich laufe allgemein eher nicht weiblich rum also sowas wie Bluse oder sowas trage ich nicht. deshalb fällt es mir schwer was ich anziehen soll. Ist eine schwarze Hose und ein weißes tshirt in Ordnung? Oder geht das garnicht bei dem Beruf ? Danke im Voraus:)

...zur Frage

In der Ausbildung in ein anderes Beruf umschulen?

Hallo ihr Lieben,

Ich befinde mich kurz vor meinem Examen zur Krankenschwester. Heute habe ich durch eine Zweitmeinung erneut die gleiche Diagnose bekommen und darf höchstwahrscheinlich nicht mehr in der Pflege arbeiten. Ich frag mich jetzt ob diese 3 Jahre jetzt wirklich umsonst waren, ob ich meine praktische Prüfung antreten darf und wie es überhaupt die nächsten 2-3 Monaten für mich aussehen wird da ich meine Pflichtstunden bis zum Examen in der Praxis noch ableisten muss. An wen muss ich mich da wenden? An den Betriebsarzt? Kennt sich da jemd aus? Uff :/

...zur Frage

Betriebsarzt Schweigepflicht gegenüber Einrichtungsleitung?

Betriebsarzt in Industriebetrieb - Darf er Informationen die während der Untersuchung erfragt/Festgestellt werden an die Einrichtungsleitung weitergeben?

Zum Beispiel eine HIV Infektion oder ähnliches?

Ändert sich daran etwas, wenn man einen anderen Arbeitsbereich nehmen würde? zum Beispiel Kindergärtner oder ähnliche Beruf welche aktiv ''am Menschen'' arbeiten?

...zur Frage

Bekomme keinen Ausbildungsplatz mit Abitur?

Habe ein schlechtes Abitur (3,4), habe nach meiner Matura BWL studiert und abgebrochen, weil mir nicht die Fachhochshcule gefiel und der Studiengang langweilig ist. Bewerbe mich seit geraumer Zeit für Ausbildungberufe, werde aber nicht einmal zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Woran liegt es ? Soll ich einen Zweitstudiengang wähen, da ich keinen Ausbildungsplatz bekomme ?

...zur Frage

Was ist der bessere Job Industriekauffrau oder Verwaltungsfachangestellte?

Ich habe eine Zusage für einen Ausbildungsplatz als Industriekauffrau bekommen und einen Ausbildungsplatz zur Verwaltungsfachangestellten. Jetzt muss ich mich entscheiden welchen Beruf ich ausüben möchte kann mir jemand helfen. Ich kann mich nicht entscheiden weil beide Stellen super sind. Wo hat man mehr mit Menschen zu tun? Wie ist es mit dem Gehalt? Bei welchem Beruf hockt man mehr am PC? Welcher ist Abwechslungsreicher? ...

...zur Frage

was zieht man bei einem vorstellungsgespräch für eine ausbildung als fliesenleger an?

Hey ich habe vl bald ein vorstellungsgespräch für einen ausbildungsplatz als fliesenleger wollte mal fragen was sollte man den da anziehen muss ja nicht zu schick sein weil ist ja halt ein handwerklicher beruf danke schonmal im vorraus;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?