Betriebsarzt Einstellung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kann er das. z:B. im Blut werden reste von Drogen gefunden - untauglich Gamma GT nicht in Ordnung - Verdacht auf Alkoholmissbrauch. Blutzucker - Diabetes (erhöhtes Krankheitsrisiko. Da gibt es in der Regel enge Vorgaben der Geschäftsleitung. Leider erfährt der Bewerber in den meisten Fällen nicht warum er durchgefallen ist.

Bei mir ist nämlich genau das Gamma GT nicht in Ordnung, aber nicht weil ich Drogen nehme oder Alkohol trinke. Kommt von einem Medikament - kann ich eine 2. Untersuchung verlangen ? Weil der Wert kann jetzt schon wieder normal sein

0
@krumeluf

stimmt leider. Deshalb auch auf Fragen die der Arzt zu Medikamenten wahrheitsgemäß antworten, dann können fehlinterpretationen des Blutbildes ausgeschlossen werden.

0

Das EU-Recht verbietet grundsätzlich jede Diskriminierung wegen des Geschlechts, des Alters und der ethnischen Herkunft. Das gilt natürlich auch für ein Einstellungsverfahren. Darüber hinaus ist der Arbeitgeber völlig frei in seiner Entscheidung. Einen Rechtsanspruch auf eine zweite Untersuchung bzw. Chance auf Einstellung besteht daher nicht.

0

Ja, das kann er. Dazu ist er ja da, um keine Kranken einzustellen, die den Betrieb dann balasten.

Arbeitsmedizinische Einstellungsuntersuchung ADS/ADHS MPH

Hallo, ich habe morgen eine Arbeitsmedizinische Einstellungsuntersuchung. Vor ein paar Monaten hat mein Arzt bei mir ADS diagnostiziert und ich habe Medikinet verschrieben bekommen (Wirkstoff MPH). Das letzte mal habe ich eine 20mg-Pille am Dienstag Mittag zu mir genommen, kann das am Freitag noch nachgewiesen werden im Urin?

Oder: Darf einfach ohne mein Wissen ein Drogentest überhaupt durchgeführt werden?

Bin ich verpflichtet das mit dem ADS anzugeben? Ich habe das nicht wirklich stark und habe die Pille auch nur selten zu mir genommen, wenn ich mal wirklich sehr "hibbelig" war.

Ist ADS ein Grund um für einen kaufmännischen Beruf untauglich erklärt zu werden?

Sollte ich für untauglich vom betriebsarzt erklärt werden, würde dieser mir mitteilen WARUM?

Was ist, wenn es wegen des Wirkstoffs MPH ist, ich aber keinem Drogentest zugestimmt habe?

Ich bitte euch wirklich nur zu antworten wenn ihr euch damit auskennt und nicht einfach sinnlos zu antworten :)

Danke

...zur Frage

Wird ein Betriebsarzt jemand gleich für untauglich erklären wegen hoher Leberwerte?

Ich trinke nicht und nehme auch keine Drogen ! Also keine dummen Komentare bitte.

...zur Frage

Hallo Community, ich habe eine Zusage für eine Ausbildung bekommen. Nun muss ich zum Betriebsarzt für eine Erst- und Einstellungsuntersuchung gehen (unter 18)?

Ausbildung: Arztuntersuchungen
Was erwartet mich? Jemand schon Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Drogentest bei Ärztliche Einstellungsuntersuchung

Hallo Leute, Ich habe in 4 Tagen eine Ärztliche Einstellungsuntersuchung bei einem großen Unternehmen. Dort habe ich mich als Mechatroniker beworben, nach dem Bewerbungsgespräch habe ich eine Zusage bekommen. Bei dem Gespräch habe ich erfahren dass ich zu einer Betriebsärztlichen Untersuchung muss und dann erst meinen Vertrag bekomme wenn alles in Ordnung ist. Während des Gespräches wurde mir gesagt dass ich auf Höhenangst getestet werde und andere Sachen wie z.B. Seh und Hörtest durchgeführt werden, es wurde aber nichts von einem Drogentest erzählt. Heute habe ich den Brief mit dem Termin bekommen und eine Entbindungserklärung von der ärztlichen Schweigepflicht, die ich unterschreiben muss, es stand aber nichts drin von einem Drogentest. Meine Frage ist, muss ich jetzt trotzdem mit einem Drogentest rechnen auch wenn bis jetzt noch nichts angedeutet wurde ? Ich rauche seit ca. 2 Jahren Abends meine "Feierabend-Tüten" und habe jetzt natürlich eine heiden Angst dass der Betriebsarzt mich während der Untersuchung auffordert Den Wisch für einen Drogentest zu Unterzeichnen. Vielen Dank im vorraus !

...zur Frage

Eignungsuntersuchung beim Betriebsarzt

Hallo an alle,

ich habe ein Problem. Und zwar bin ich gerade im 2. Ausbildungsjahr zur Fachkraft für Lagerlogistik. Da ich aber leider nun des öfteren krank war, weil es mir richtig dreckig ging, will mich nun der Betrieb zum Betriebsarzt schicken. Der soll feststellen, ob ich der Ausbildung gesundheitlich gewachsen bin :/. Ich war schon mal dort zur Einstellungsuntersuchen, wo natürlich alles in Ordnung war, sonst hätten sie mich wahrscheinlich auch nicht genommen. Meine Fragen sind nun: Sollte ich einen Anwalt mit heranziehen? Was würde passieren, wenn er mich als untauglich bezeichnen würde? Wenn schon jemand in dieser Situation war, oder sich rechtlich auskennt, dem wäre ich dankbar wenn er schreiben würde. Bin sehr beunruhigt.

Vielen Dank schon im Vorraus.

...zur Frage

Einstellungsuntersuchung aber kein Ergebnis

Hallo Leute,

ich hatte jetzt meine Einstellungsuntersuchung beim Betriebsarzt und die verlief ganz positiv. Sehtest, Hörtest kurzes Gespräch gehabt. Außerdem wurde mir noch Blut abgenommen und ich habe einen Urintest gemacht. Nun habe ich die Ergebnisse vom Bluttest bekommen. Meine Blutwerte sind wirklich top. Nur die Ergebnisse vom Urintest habe ich noch nichts bekommen. Ist das eher normal, oder ein schlechtes Zeichen ? Und wann könnte man damit rechnen ?

Danke für eure Erfahrungen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?