Betriebsärztliche Untersuchung - Nicht Einstellung

9 Antworten

Mal ganz unabhängig von dieser Einstellungsuntersuchung. Für Deine Gesundheit:Du solltest schon dafür sorgen, durch Umstellung Deiner Ernährung(weniger Kalorienzufuhr) und vermehrter sportlicher Betätigung(vermehrter Kalorienverbrauch) an Gewicht abzunehmen, da dies neben vielen anderen Faktoren dazu führen kann, wirklich einen essentiellen Bluthochdruck zu bekommen mit all seinen Risiken.

Betriebsärztliche Untersuchungen sind als rechtliche Absicherung für dich und deinen Arbeitgeber gedacht. Die Ergebnisse werden dem Arbeitgeber nur in der Form mitgeteilt, ob deine Gesundheit soweit okay ist, dass du ungefährdet der Arbeit nachgehen kannst. Das hat keine Einstellungsrelevanten Hintergrund, es sei denn, du darfst bei dem Job aus zwingenden Gründen keinen hohen Blutdruck haben. Z.B. als Taucher.

wenn du z.b. urin abgeben mußtest, kann man anhand dieser sache feststellen, ob du alkoholiker/in bist. Deinen Blutdruck werden sie ausser acht lassen, weil der bekanntlich bei allen aufregungen im spiel steht.

Was möchtest Du wissen?