Betriebliches Mahnverfahren Projektarbeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Bella 1818,

wie meine Vorredner auch schon gesagt haben ist das betriebliche Mahnverfahren ja eine freiwillige Sache. Heißt, der Betrieb oder die Firma bestimmen die Abläufe. In der Regel funktioniert es so. Ihr schreibt bei Euch in der Firma eine Rechnung. Der Kunde zahlt nicht. Dann wird 14 Tage später die 1. Mahnung geschickt. Noch zwei Wochen später hat der Kunde immer noch nicht bezahlt, dann kommt die 2. Mahnung mit einer deutlicheren Aufforderung zu bezahlen. Meistens kommt noch eine 3. Mahnung, mit dem Hinweis, dass dies die letzte außergerichtliche Mahnung ist.

Passiert dann immer noch nichts, wird die Forderung, also die offene Rechnung, an einen Anwalt oder Inkasso-Unternehmen gegeben. Die leiten dann das sogenannte gesetzliche Mahnverfahren ein. Aber das kommt danach und ist ja nicht Dein Thema.

Du musste jetzt einfach nur schauen, wie diese Fristen bei Euch in der Firma geregelt sind und welche Anschreiben Ihr an die Kunden schickt. Das ist eigentlich schon alles.

Was Euer Programm da macht mit "Knopf drücken" ist ja nur die PC-technische Umsetzung oder Unterstützung von dem was ich oben erklärt habe. Einer, also ein Mensch oder ein PC-Programm, müssen ja diese Fristen überwachen.

Hoffe Dir geholfen zu haben!

Viele Grüße sendet Dir Christoph Wittlich vom KFZ-Pfandkredithaus Wittlich

http://www.kfz-pfandkredithaus.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das betriebliche Mahnverfahren unterliegt keinen besonderen Vorschriften, daher wirst du nur schwer etwas dazu finden. Schreib einfach rein, wann ihr Mahnungen verschickt, welche Mahngebühren berechnet werden, wie viele Mahnungen ihr verschickt etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt das? Bei euch wird nur auf einen Knopf gedrückt und................ Habt ihr keine Verwaltung über die das läuft und dir erklären könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bella1818
27.03.2012, 08:54

Doch, aber da kann mir auch keiner helfen...

0

Was möchtest Du wissen?