Betrieblicher Ersthelfer-Kurs Wiederholung?

3 Antworten

Das muss Dein Arbeitgeber mit der für Euch zuständigen Berufsgenossenschaft abklären. Hängt immer vom Sachbearbeiter ab.

Aber da die "Grundkurse" für den betrieblichen Ersthelfer mittlerweile auch nur noch eintägig sind, macht es zumindest zeitlich für Dich keinen Unterschied mehr.

Ja, nach Ablauf von 2 Jahren ist man für das "Erste Hilfe-Training" nicht mehr qualifiziert, sondern muss einen neuen Grundlehrgang machen. Dieser ist allerdings auch nur noch eintägig. 

Was möchtest Du wissen?