Betrieblicher Autokauf mit dem Geld meiner Frau

2 Antworten

Natürlich ist das nicht möglich. Das Auto wird ja überhaupt nicht betrieblich genutzt, also kannst du weder die Vorstuer ziehen noch Betriebsausgaben abziehen.

Natürlich wird das Auto betrieblich genutzt. Das Auto ist für meinen Betrieb.

Es geht mir um die Frage, ob sie mir das Geld für mein Betriebswagen einfach schenken kann?

0
@Ausstatter53

Achso. Ich habe es so gelesen, dass sie dann das Auto für sich nutzen wolle.

Wenn der Fallso gelagert ist, hast du kein ernstzunehmendes einkommensteuerliches Problem. Es handelt sich hierbei ja nicht um eine Einnahme. Wenn du den Wagen zu mehr als 10% betrieblich nutzt, kannst du auch die Vorsteuer ziehen. Eine eventuelle Privatnutzung des Wagens ist allerdings zu versteuern (USt und ESt).

Theorethisch handelt es sich zwar um eine Geldschenkung, wenn keine Rückzahlung vereinbart wird. Dies hat allerdings auch keine schenkungssteuerrechtliche Auswirkung, da der Freibetrag bei Ehegatten dementsprechend hoch ist :)

1
@Eulenhasser

Ich bin der Thread-Eröffner..

(Bin neu hier.. wusste gar nicht, dass man als Unternehmen hier nur eine bestimmte Anzahl an Kommentaren verfassen darf)

Danke schon einmal für Deine Mühe!

0

Mach einen Darlehensvertrag mit deiner Frau. Auch Zinsen von privaten Darlehen wirken sich bei der EÜR Gewinnmindernd aus.

Ich bin der Thread-Eröffner..

(Bin neu hier.. wusste gar nicht, dass man als Unternehmen hier nur eine bestimmte Anzahl an Kommentaren verfassen darf)

Kannst Du mir das vielleicht noch genauer erläutern? Was wäre mein Vorteil daraus?

0
@Polsterer53

Du hast höhere Ausgaben, also weniger Gewinn und deine Frau hat Zinseinkünfte, die wenn sie insgesamt unter 801,00 Euro bleibe, nicht versteuert werden müssen.

0
@Teresamaria

Das stimmt soweit aber nicht. Gem. § 32d Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Buchstabe a und § 32d Abs. 2 Satz 2 EStG ist bei Darlehensverträgen zwischen einander nahestehenden Personen der Abgeltungssteuersatz sowie (u.a.) § 20 Abs. 9 EStG, der den Sparerpauschbetrag i.H.v. 801 € regelt, nicht anwendbar. Stattdessen wären bei der Ehefrau die Kapitalerträge dem persönlichen Steuersatz zu unterwerfen, wobei nur die tatsächlich angefallenen Werbungskosten berücksichtigt werden können.

0
@Eulenhasser

Und, es sind ja Werbungskosten angefallen und zwar die Darlehenszinsen für das von seiner Frau aufgenommenen Darlehen. 0 zu 0 hebt sich auf.

Aber Eulenhasser hat ansonsten recht.

0
@Teresamaria

Ich meinte auch die Werbungskosten der Ehefrau zu den Kapitalerträgen. Sie kann nicht 801 € Sparerpauschbetrag abziehen, sondern nur die tatsächlich angefallenen Werbungskosten. Diese werden wohl geringer ausfallen als 801 €.

Der Abzug der Zinsen als Betriebsausgaben beim Ehemann hat damit ja nicht zu tun.

0

Ohne Kinder und Frau kann man viel Geld sparen und Haus/Auto bringen?

...zur Frage

Autokauf Mehrwertsteuer ausweisbar als Privatkäufer?

Hallo,

ich habe im Internet ein Auto gefunden das ich gerne erwerben möchte nun steht dort aber Mehrwertsteuer ausweisbar, was heißt das nun für mich als Privatkäufer dieses Autos, ich habe mal gegoogelt und zeug gefunden das man da Mehrwertsteuer absetzen muss wenn man dieses Auto dann als Dienstauto benutzen möchte o.ä. Das Auto wird von einem Autohaus verkauft.

Das Auto soll zum Beispiel kosten...19.990 EUR (Brutto) und darunter ist der Nettobetrag mit 16.798 EUR (Netto) sowie 19% Mehrwertsteuer, welchen Betrag muss ich denn nun zahlen, die 19.990 € oder die 16.798€?

...zur Frage

Kreditbestätigung Dauer

Hallo,

ich habe für einen Autokauf beim ADAC einen Autokredit in Höhe von 10000 Euro aufgenommen. Der Kredit läuft über die Landesbank Berlin. Habe Samstag alle Papiere weggeschickt. Am Donnerstag muss ich das Auto abgeholt und bezahlt haben. Denkt ihr bis dahin hab ich das Geld?

...zur Frage

P-konto verfügung geld

Wie laüft das mit der frei grenze kann ich bis diesen betrag überweisungen empfangen und das dann abheben oder kann ich nur bis diesen betrag sparen oder wie laüft das hab kein keine pfändung drauf

...zur Frage

Wenn ein Gläubiger stirb, wer kriegt dann das geschuldete Geld?

Angenommen Person A hat Person B einen Kredit von 5000 Euro zur Verfügung gestellt, und plötzlich stirbt Person A. Aber der Kredit von Person B ist noch nicht fertig zurück gezahlt worden.

Erlischt dann der Kredit oder auf wenn geht die Schuld von Person B dann über? Wer kriegt in der Regel das geschuldete Geld?

...zur Frage

Kredit Möglich?

Hallo, ich brauche ein Kredit für ein neues auto, ich denke 8000€ sollten reichen. Das Problem ich bin momentan Leiharbeiter, und ich weiß nicht ob es möglich ist daher ein Kredit zu beantragen, ich verdiene 2300€ Brutto im Monat. Sparen kann ich Leider schlecht da mein Auto momentan viel Geld schluckt, Verbrauch, Reparatur usw.... also kann mir einer sagen ob es möglich ist unter meiner Situation einen Kredit von unter 10.000€ zu kriegen ? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?