Betrieb will keine geheftete Bewerbung....

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Bewerbungsmappen, wo Du die einzelnen Blätter einklemmen kannst. Wahrscheinlich möchten die die Bewerbungen einscannen und da sind geheftete Blätter schlecht. Nimm keine Büroklammer, das sieht nicht gut aus. Ich würde in jedem Fall eine Mappe kaufen, geh in ein Schreibwarengeschäft, die haben sowas für Dich.

Dankeschön für die schnelle Antwort.

Also Bewerbungsmappen habe ich ja, wo man die Blätter einklemmt, die könnte ich jetzt eigentlich benutzen oder?

0
@Barbara58

Kein Problem, hast mir ja geholfen ;))

0

Hallo,

ich würde Klarsichtfolien nehmen, die an zwei Seiten offen sind. Das ist dann beim Scannen/Kopieren sehr einfach. Oder anrufen und nachfragen!

Büroklammern sollte man nie rostende benutzen - die hinterlassen Spuren.

Foto am besten auf die erste Seite!

Gruß

RHW

3 Möglichkeiten:

1) Klarsichtfolie kaufen, da die Blätter reinmachen (im Zweifel Deckblatt anfertigen)

2) Richtige Mappe kaufen (ob Bewerbung draufstehen soll oder nicht ist Geschmackssache, dann ist die aus Karton, und dazwischen kannst du die Blätter legen)

3) DinA4 Umschlag kaufen, da alles reinmachen, abschicken, bzw. abgeben (Absender nicht vergessen)

NICHT zu empfehlen ist: -tackern -heften -binden -laminieren

machts für den Betrieb nur schwierig deine Bewerbung zu lesen. Ich würde zu Möglichkeit 2 raten.

Bewerbung nach Studium, Muss Grundschule im Lebenslauf genannt werden?

Hallo zusammen, bin gerade dabei mich zu bewerben. Ich habe ein Pädagogikstudium abgeschlossen und frage mich gerade, ob in den Lebenslauf noch die Grundschule hineingehört. Vielleicht könnt ihr mir helfen, danke!

...zur Frage

Brauche schnell Hilfe bei Bewerbung

Hallo Leute :) Ich möchte mich an einer Schule bewerben und nicht in einem Betrieb. Kann ich in meinen Lebenslauf bei den Hobbys u. a. schreiben, dass ich in meiner Freizeit gerne ins Kino gehe? Danke schonmal ♥

...zur Frage

Bewerbung Ausbildung in eine andere Firma?

Ich möchte meinen betrieb wechseln in der ausbildung.. was soll ich denn als grund für den wechsel in die bewerbung reinschreiben? Schlechtes betriebsklima? Oder nichts?

...zur Frage

Ausbildungswechsel in Bewerbung schreiben?

Hallo,

ich möchte mich in einem anderen Betrieb bewerben und mein aktuelles Ausbildungsverhältnis beenden. Ich lerne da einfach nichts und die Atmosphäre da ist auch nicht besonders gut. Wie schreibe ich sowas in meiner Bewerbung? Danke im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Lebenslauf und Bewerbung, kein Abschluss?

Hi,

ich habe gerade mit einem Betrieb telefoniert und nach einem Ausbildungsplatz gefragt. Daraufhin wurde mir angeboten, meinen Lebenlauf und eine Bewerbung vorbeizubringen. Jedoch habe ich keinen Abschluss und ich weiß nicht, wie ich das nun in den Lebenslauf einbringen soll und in die Bewerbung. Kann ich schreiben :

Erreichter Abschluss: Ohne

? Und wie soll ich das in der Bewerbung schreiben?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Wenn ich die Bewerbung persönlich abgebe, sollte ich vorher beim Betrieb anrufen um Bescheid zu geben?

Ich möchte mich um eine Ausbildungsstelle bewerben, allerdings steht bei gewünschten Bewerbungsarten per Mail, schriftlich oder persönlich.
Unter persönlich versteh ich jetzt, dass die Bewerbung beim Betrieb persönlich abgegeben werden soll. 

Ich hab auch mitbekommen, dass das angeblich viel besser rüber kommt. Wenn ich die Bewerbung persönlich abgebe, sollte ich vorher beim Betrieb anrufen um Bescheid zu geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?