Betreuungsgeld für Schwerbehinderte?

2 Antworten

du schreibst nur, dass sie schwerbehindert ist. hat sie denn eine Pflegestufe? um zusätzliche Betreuungsleistungen bei der Pflegekasse beantragen zu können, muss auch eine Pflegestufe bestehen.

wenn dem so ist, dann gehst du zur Krankenkasse und stellst den Antrag auf diese zusätzlichen Betreuungsleistungen. wird der Antrag genehmigt, wird monatlich ein Betrag ausgezahlt, mit dem, über spezielle Anbieter, ein entsprechender "Betreuer" bezahlt werden kann.

Hall inventy,

Sie schreiben:

Betreuungsgeld für Schwerbehinderte?

Kann man einen Antrag auf Betreuungsgeld stellen und wenn ja, bei welcher Stelle? Pflegekasse, Versorgungsamt, ...?

Antwort:

Wenn Sie vom Vormundschaftsgericht als ehrenamtlicher Betreuer bestellt sind, dann können Sie ggf. pro Jahr eine pauschale Aufwandsentschädigung beantragen!

google>>

justiz.hamburg.de/contentblob/3941388/data/merkblatt-aufwandsentschaedigung-ehrenamtl-betreuer.pdf

Alternativ bleibt dann die Abrechnung der Aufwendungen nach Einzelbelegen!

google>>

wikipedia.org/wiki/Betreuer_%28Ehrenamt%29#Abrechenbare_Aufwendungen

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Was möchtest Du wissen?