Betreuung fremder Kinder - Erfahrungen oder Ansprechpartner?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kinder sind doch keine Ware, sondern ein Geschenk,da muss man nicht noch mit Geld verdienen. Außerdem beginnen jetzt bzw. haben schon die Sommerferien begonnen und da werden genügend Angebote zum Betreuen der Kinder gemacht. Da kannst Du in Deiner Stadt mal nachfragen, vielleicht kannst Du sie unterstützen. Wenn Du Deine Zeit sinnvoll nutzen willst bis zum Arbeitsantritt, dann mach es ehrenamtlich, sehe es als Art Probelauf an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MsNefertari
02.07.2016, 08:18

Und sie selbst lebt von Luft und Liebe?

1

Was möchtest Du wissen?