Betreutes wohnen für jugendliche ab 16

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Betreutes Wohnen gibt es nicht geschenkt, dazu muss es schon einen triftigen Grund geben.

Warum möchtest du denn in betreutes Wohnen?

Geh doch einfach mal zum Jugendamt und lass idch dort beraten, was für deine Situation die beste Lösung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mira2012
19.03.2012, 08:56

Ich möchte bzw meine Mama Möchte gerne das ich selbständiger werde damit wenn ich 18 bin ich auziehen kann und meine mama weiß das ich soweit mit allem klar komme (ich habe eine tochter 11Monate alt ) darum geht es das sie weiß das ich alles im griff habe und mein onkel hatte sowas ähnliches auch nur aus anderen gründen .Darum frage ich .

0

Betreutes Wohnen ist eine Jugendhilfemaßnahme für junge Menschen ab 16 Jahren, die nicht mehr zu Hause oder in ihrer jetzigen Umgebung leben können. Die Jugendlichen werden beim Übergang in die Selbstständigkeit unterstützt.

Wohnen und Leben: Jeder Jugendliche kann in einem eigenen Appartement von ca. 30 qm wohnen, das individuell gestaltet werden kann bzw, in einer Jugend - WG, Für die Dauer der Maßnahme wird die Miete und der Lebensunterhalt vom Jugendamt bezahlt wobei auch Unterhalt von den Eltern nicht verzichtet wird..

Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist die Kooperation zwischen Sozialpädagogen und Jugendlichen.

Infos bzw. Fachinformationen bekommst du bei deinem zuständigen Jugendamt !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?