Betreutes Jugendwohnen-welche Unterstützung gibt es danach?

4 Antworten

Du hast ggf. Anspruch auf Hartz IV vom Jobcenter. Miete + Heizkosten + 404,- zum Leben. Wenn Du in Ausbildung bist, können entsprechend auch BAföG oder BAB in Betracht kommen. Kindergeld wird entsprehend immer voll angerechnet. Auch ist natürlich zu prüfen, ob und in welchem Umfang die Eltern noch unterhaltspflichtig sind.

Auch als U25 hast du Anspruch auf ALG2 und entsprechende Unterstützung, wenn dir das Jugendamt eine Unzumutbarkeitserklärung mitgibt, aus der hervorgeht, dass du nicht mehr bei deinen Eltern leben kannst.

Natürlich wird dich das Jobcenter im Gegenzug kräftig unter Druck setzen, Schule und Ausbildung zu absolvieren und eine Arbeit anzunehmen.

Ganz abhängig von deiner Situation oft bekommt man (wenn die Reife es zulässt) eine kleine Wohnung gestellt (wird dort ab und zu besucht von der bezugsperson) usw. Gibt aber auch viele andere Möglichkeiten wie gesagt das wird von Situation zu Situation entschieden aber sie schmeißen dich nicht auf die Straße :)

2

Ich bin schon in BJW und habe meine eigene Wohnung. Ich wollte wissen was es für Unterstützungen nach dem BJW möglich sind, da ich noch Schülerin bin. Ich bin 18 Jahre alt und habe seit 2 Jahren keinen Kontakt mehr zu meinen Eltern. Ist da ein Schüler Bafög möglich zb?....

0
14

Dann müsstest du doch engen Kontakt zum
Jugendamt haben? Ansonsten Sozialamt! Nur ein Anruf und du müsstest Bescheid wissen:)
Bafög kannst du immer beantragen jedoch wird es nur in gewissen Fällen genehmigt (im Normalfall müssen deine Eltern dir eine erste Ausbildung zählen auch wenn du über 18 bist Ausnahmen sind z.B harzt4 Empfänger oder minimal verdiener)
Allerdings steht dir wahrscheinlich Wohngeld und sowas zu kanns jetzt aber leider nicht genau sagen

0
2
@polenaa

Okay danke das hilft mir schon. :)

0

Wie ist das genau wenn der Ex arbeitslos ist und Unterhalt fürs Kind bezahlen muss?

Wie ist das genau wenn der Ex "arbeitslos" ist und Unterhalt fürs Kind bezahlen muss? Bekommt man als Mutter dann weniger Geld oder wird das Geld voll bezahlt und der Vater muss wenn er wieder Arbeit hat dieses Geld an das Amt zurück bezahlen?

...zur Frage

bin 16 alleine wohnen betreutes wohnen keine wg?

hallo erstmal also ich wurde mit 14 ( bin jetzt 16) vom jugendamt in eine wohngruppe (125km entfernt )gesteckt da ich in meiner heimatstadt nicht mehr zur schule gehen konnte( schul angst ) .

bin dann 11 monate später wieder nachhause gekommen.
alles schön und gut aber ich streite mich sogut wie nur mit meiner mutter ,habe hier seit jahren nur probleme (mit schule usw),fühle mich in meinem haus nicht mehr wohl und in der stadt ganz und gar nicht

worum es mir geht ist das ich eine eigene wohnung vom jugendamt möchte wo dann ein paar mal die woche betreuer kontrollieren kommen ob alles in ordnung ist und ich dann zu denen ins büro muss um mein geld abzuholen( so ist es bei einer freundin aus der wg)

mein jugendamt ist komplett besessen drauf mich von zuhause raus zunehmen und das nur weil ich hier nicht zur schule gehe ( die wissen nichts von dem ganzen theater zuhause) ich wurde auch nur in die wohngruppe getan wegen der schule und nochmal geh ich in keine wohngruppe alles kranke junkies da

...zur Frage

Die Ex meines Mannes ist mit ihren Kindern nach Amerika gegangen und fordert jetzt den ausstehenden Unterhalt nach,hat aber vom Amt Geld bezogen?

Die Ex meines Mannes ist mit ihren Kindern nach Amerika gegangen und fordert jetzt den ausstehenden Unterhalt nach,hat aber vom Amt Geld bezogen?

...zur Frage

Darf man mich in ein betreutes Wohnen zwingen?

Hey ihr Lieben, es geht um die Frage dort oben. Darf mich jemand in eine Wohngruppe gegen meinen Willen zwingen? Das Jugendamt und die Psychiatrie wo ich war wollen ans Gericht gehen und mich in ein betreutes Wohnen (Wohngruppe), wegen meiner psychischen Erkrankung, zwingen. Nun bin ich fast achtzehn und mir geht es zu Hause super, aber das wollen die mir nicht glauben. Also? Dürfen sie mich in eine Wohngruppe zwingen? Welche Rechte habe ich dagegen? Kann mir jemand dabei helfen? Hattet ihr vielleicht das selbe Problem? Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könnt, denn ich möchte auf keinen Fall in eine Wohngruppe! Liebe Grüße :)

...zur Frage

wie viel geld bei betreutes wohnen?

also ich weiss das betreutes wohnen für jugendliche kostenlos is weil das jugendamt die kosten bezahlt und die bezahlen auch noch lebensunterhalt weiss jemand die genaue summe

...zur Frage

Betreutes Jugendwohnen - Wie finanzieren?

Hi. Ich bin 17 interessiere mich für das betreute (Einzel)Wohnen. Nur wie finanziert man Lebensmittel usw.? Dass die Wohnung vom Jugendamt bezahlt wird, weiß ich. Müssen meine Eltern mir Kindergeld und Unterhalt bezahlen? Sie sind beide Geringverdiener, deswegen bin ich mir nicht sicher, ob das überhaupt ginge. Gibt es andere Möglichkeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?