Betreuerin lächelt mich häufig längere Zeit an.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lächelt sie nur dich an oder auch die anderen? wenn sie dies auch bei anderen macht ist sie einfach nur ein zufriedener mensch. wenns nur du bist einfach höfflich sagen das es dich irritiert.

Danke für die schnelle Antwort, ich habe noch nicht gesehen dass sie jemand anderen so angelächelt hätte. Sie lobt mich auch etwas mehr als die anderen, wenn mir etwas gelingt.

0

Hättest du eine Idee wie ich sie darauf ansprechen könnte?

0

Danke für die schnellen Antworten.

Gaiuskamui,  ich habe noch nicht gesehen dass sie jemand anderen so angelächelt hätte. Sie lobt mich auch etwas mehr als die anderen, wenn mir etwas gelingt.

Robokopf1, ich empfinde sie auch als sehr wohlwollend und freundlich. Dieses Lächeln passt aber irgendwie nicht zu ihr, denn sie ist sonst eher respektvoll und vorsichtig.

Tiergriller: Ich habe den Eindruck dass sie Ihren Job wirklich gerne macht und auch behalten möchte. Ich habe echt ein bisschen Angst vor Ihrer Reaktion wenn ich Sie darauf anspreche, aber es würde sich echt komisch anfühlen einfach am Dienstag so wie bisher weiterzuarbeiten als wäre nichts geschehen.

wenn sie etwas mit dir anfängt, ist das ein grund für die fristlose kündigung

Danke für Deine Antwort, Ich habe den Eindruck dass sie Ihren Job wirklich gerne macht und auch behalten möchte. Ich habe echt ein bisschen Angst vor Ihrer Reaktion wenn ich Sie darauf anspreche, aber es würde sich echt komisch anfühlen einfach am Dienstag so wie bisher weiterzuarbeiten als wäre nichts geschehen.

0

Brauche Hilfe (Stilmittel)?

Hallo, bin gerade am lernen 6nd brauche Hilfe bei einigen Stilmittel. Bei diesen folgenden Sätzen? : Sätze bei denen ich mir unsicher bin: - Das Glück lächelte uns an. = Metapher stimmt das? - eine verschlafene Stadt = Metapher stimmt das? - heiß Warndreieck sonne kalt war das Herz = Vergleich? - Flink müssen seine Augen sein. Flink seine Zunge auch Vergleich? ?? - wer nie sein Brot mit Tränen aß. Wer nie die kummervollen Nächte durchdachte. Anapher? -er rannte blitzschnell nach Hause =Vergleich? - ich kam. Ich sah. Ich siegte. = Aliteration oder Epipher? ?

Sätze die ich nicht weiß: Sie kam herein. Er ging hinaus/ Das haben sie aber gut hinbekommen /Damit du mich nicht aus den Augen verlierst / Der Mond blickte zornig auf uns herab/ Herein kam er/ Das war ein alter Knabe./Aber als wir dann an den Kanal kamen.

Danke an alle HILFREICHEN Antworten☺😊

...zur Frage

Hat er noch Gefühle für mich und was soll ich machen?

Meine Geschichte fängt in der 5.Klasse an:

Da gab es einen Jungen mit dem ich mich sehr gut verstand und er war verliebt in mich. Er brachte mich immer zum Lachen und es gab klare Anzeichen: er würde immer in meine Richtung geschubst. 6.Klasse verstanden wir uns auch gut aber im Halbjahr müsste er wiederholen. Aber immer wenn er mich sah, machte er etwas, dass mich zum Lachen brachte und seine Aufmerksamkeit galt immer mir. In seiner Klasse war er ziemlich schnell beliebt und hätte auch seine 1. Freundin. Aber zwischen uns änderte sich nichts. Dann habe ich mich auch in ihn verliebt. 7.Klasse blieb alles so wie es war. Ich fing an im.er auf ihn zu warten während er Gitarrenunterricht hatte. Ich machte ihm Komplimente, aber iwann hörte er auf mich immer anzusprechen und ich war zu schüchtern um ihn anzusprechen. Am Ende des Jahres fragte mich eine, ob ich in ihn verliebt wäre. Er stand die ganze Zeit hinter uns und dann dann an mir vorbei. In den Sommerferien schrieb ich ihn an und wir hatten eine schöne Unterhaltung und er wollte mit dann unbedingt seine neue Nummer geben und wollte,dass ich ihn einspeicherte. In der 8. Stand er neben Mir,ich bekam es nicht mit. Ich drehte mich, er lächelte mich an, aber ich drehte mich weg und versteckte mein Gesicht. Dann ignorierte er mich weiter hin. Aber es gab immer noch Blicke. Immer wenn ich zurück schaute, sah er weg. Aber ein mal hatten wir auch einen langen Blickkontakt bei dem alles andere verschwamm. Vor einem Monat sagte ich ihm Hi und er erwiderte es. Dann lächelte er mich an, aber ich lächelte nicht zurück( ka warum nicht....) Außerdem hätte er 2 Freundinnen,in die er nicht verliebt war( sagte sein Freund) Was soll ich machen? Und was soll ich von seinen Freundinnen halten?

...zur Frage

Komische Situation nach Kuss

Ich hatte vor etwa einer Woche einen Jungen geküsst, der ein ziemlich guter Freund von mir ist. Wir waren zusammen in einer Disko feiern und dann kam es nach ein wenig Alkohohl einfach dazu. Das Problem: Er ist der Exfreund von zwei von meinen Freundinnen, aufgrunddessen ist mir die ganze Sache ein wenig unangenehm und ich habe die ganze Zeit den beiden gegenüber ein sehr schlechtes Gewissen und auch niemandem ansonsten davon erzählt. Im Nachhinein haben wir uns darauf geeinigt, es bei einem schönen Abend zu lassen und Freunde zu bleiben. Heute waren wir mit mehreren anderen unterwegs und es war mir ehrlich gesagt ein wenig unangenehm, ihn das erste mal danach so wieder zu sehen und ich habe mich vermutlich etwas beschämt verhalten. Außerdem kommt dazu, dass ich von Natur aus sehr schüchtern bin.:D Dann hat er mich gefragt, ob mir die ganze Sache unangenehm ist und ich meinte so nein (und das nein klang vermutlich nicht sehr authentisch und eher wie ein neiiiiiin :/) aber da wir in einer Gruppe unterwegs waren, haben wir das Thema nicht weiter vertieft.
Ich fühle mich seit dieser Aktion allerdings noch verwirrter und schäme mich für meine Antwort weil sie ja ehrlich gesagt nur halb ehrlich ist. Was soll ich jetzt tun? ICh hab angst, dass das ganze unsere Freunddschaft noch mehr belastet.

...zur Frage

Mädchen redet nicht mit mir wie soll ich das deuten (Religiös)?

Hallo erstmal ,

also ich habe ein Mädchen kennengelernt bei meiner arbeit und habe mich in sie verliebt. Ich habe oft versucht ihre Nähe zu suchen und mit ihr zu reden. So habe ich z.Bsp. sie einmal sie angesprochen in ihrem Büro also durch das Fenster hab ich sie kurz gegrüßt und so gefragt wie es ihr geht das übliche halt. Vor ihrem Büro ist oft ein Treffpunkt mit meiner Ausbilderin ich kam 2-3 mal 10 min früher um sie irgendwie anzusprechen wenn sie aus dem Büro rauslief oder so. Nun habe ich komische Verhaltensweisen bei ihr bemerkt. So fragte sie mich einmal auf wenn ich warte vor dem Büro und ich antwortete ihr dass ich auf meine Freunde warte. Während sie mich fragte strich sie sich durch die Haare ( Ich hab gelesen das machen Mädchen wenn sie auf jemanden stehen kann mich auch irren). Sie verstand aber Freundin und reagierte leicht geschockt. Ein anderes mal lächelte ich sie an und sie blickte schnell weg als sich unsere Blicke trafen. Nun in der Kantine vor einpaar tagen wollte ich sie auch irgendwie ansprechen. Ich fragte sie wieso nichts zum trinken genommen hat und ob sie keinen Durst hat. Sie saß direkt neben mir und antwortete nur mit knappen antworten "Nein, nie" und blickte mich nicht an dabei. Bei einer anderen Besprechung saß ich wieder neben ihr, ich sagte zu ihr so "Und alles klar?" auch da das selbe sie antwortete ja und blickte mich nicht an. Neuerdings will sie immer gehen wenn sie sieht das ich dazukomme in der Pause.

Nun ich weiß jetzt nicht wie ich jetzt das verstehen soll ob sie mich einfach nicht mag oder doch mag nun habe ich erfahren das sie angeblich Zeugin Jehovas ist.
Ich will niemanden zu nahe treten aber könnte das auch ein Grund sein für ihr Verhalten. Bitte hilft mir ich weiß nicht voran ich bin bei dem Mädchen. Das Mädchen gilt eigentlich als sehr freundlich und höflich und redet auch mit anderen Jungs viel aber eher freundschaftlich deshalb versteh ich nicht wieso sie bei mir so reagiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?