Betreuergeld jährlich

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das stimmt. Die Betreuerpauschale wird für die Betreuertätigkeit (Fahrkosten u.s.w.) gezahlt. Man kann die Summe entweder pauschal beantragen oder nach tasächlichen Kosten beantragen. dazu muß man dann allerdings alle Quittungen abgeben. Die Kosten werden beim Gericht (wo der Ausweis für die Betreuung ausgestellt wurde) beantragt. Die Auszahlung geht meist sehr schnell.

Den Betrag weiß ich nicht auswendig, aber er ist in etwa der genannten Höhe. Du musst ihn tatsächlich jedes Jahr beantragen, er wird nicht automatisch ausgezahlt. Das Geld kommt relativ schnell so innerhalb von 3-4 Wochen.

Der Antrag muss an das zuständige Amtsgericht geschickt werden und darf KEINEN Betrag enthalten. Bankverbindung nicht vergessen. Nur formlos beantragen für das Jahr ...

Was möchtest Du wissen?