Betreten der Mietswohnung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie ist der Meinung die Wohnung steht eh schon leer und dann spiele das keine Rolle

Der gültige Mietvertrag spielt eine erheblioche Rolle!

Ist das Richtig, hat Sie das Recht dazu?

Solange das Mietverhälnis besteht, hat die Vermieterin nicht das Recht täglich auf der matte zu stehen, geschweige denn ohne rechtzeitigeVoranmeldung reinzukommen.

Sie sagte auch das wir die Heizkörper abmontieren sollen um dahinter richtig streichen zu können.

Bloß nicht, das müsst Ihr nicht machen und solltet Ihr nicht machen.Da kann einiges schief gehen.

Ich würde mal ganz schnell zum Mieterbund gehen und den Mietvertrag mitnehmen. Die können den Vertrag auf unwirksame Klauseln überprüfen, die es Ihnen ermöglichen überhaupt nicht renovieren zu müssen.

Sie ist der Meinung die Wohnung steht eh schon leer und dann spiele das keine Rolle

Dann wird sie wohl nur durch ein Strafverfahren vom Gegenteil überzeugt werden können.

Kann meine Mutter Schadenersatz oder Mietrückerstattung verlangen?

Wenn ihr durch das rechtswidrige Verhalten ein schaden entstanden ist - was ich bezweifle - dann kann sie Ersatz verlangen. Ohne Schaden auch kein Schadenersatz.

Genugtuung bekommt sie, indem sie die Vermieterin wegen Hausfriedensbruch anzeigt. Und zwar sofort, dazu ist keine vorherige Ankündigung erforderlich. Und wenn sie nach der Anzeige weiterhin die Wohnung betritt, kann man ihr das auch mit anwaltlicher Hilfe auf ihre Kosten gerichtlich untersagen lassen.

Sie sagte auch das wir die Heizkörper abmontieren sollen um dahinter richtig streichen zu können.

Mit dem Vertrag Anwalt oder Mieterverein aufsuchen. Möglicherweise ist die ganze Renovierungsklausel ungültig, möglicherweise sind Heizkörpernischen nicht erfasst. Aber generell sind bei einer Renovierung auch die Stellen hinter dem Heizkörper zu renovieren.

So lange Ihr Miete zahlt, seid Ihr Mieter, und sie darf die Wohnunh nur betreten, um sie Interessenten zu zeigen.

Was die Heizkörper betrifft: Sie hat als Vermieterin die Pflicht, die Wohnung instand zu halten. Ihr müsst nur Kleinreparaturen duchführen und regelmäßg streichen/tapezieren. Also braucht Ihr die Heizkörper nicht abzubauen. Damit soll sie - wenn sie es so haben will - Handwerker beauftragen. Es sei denn, Ihr habt Euch im Mietvertrag dazu verpflichtet.

Um des Himmels Willen. Man kann nicht einfach die Heizkörper abbauen. Erst mal sollte man sicherstellen, dass die die richtigen Ventile dranhaben, die das System dann auch verschließen. Bei alten Ventilen muss man erst das Wasser aus dem Heizkreislauf ablassen.

Außerdem darf sie die Wohnung nicht ohne euer Einverständnis betreten, solange der Mietvertrag noch läuft. Ist sowas nicht sogar eine Straftat?

hallo, erst einmal muss sich der Vermieter 3 Tage vorher anmelden um die Wohnung zu besichtigen, der Termin kann aber auch abgesagt werden, wenn es ihnen nicht passt. Meineserachtens nach müssen sie die Heizkörper nicht streichen. Wenn die Vermieterin einfach die Wohnung betritt ohne dass sie einverstanden sind ist dies Hausfriedensbruch. Sie müssen es ihr sagen sie solle die Wohnung verlassen, kommt sie trotzdem ohne Einwilligung wieder rein können sie sie wegen Hausfriedensbruch anzeigen. Die Türen können sie so lange geschlossen halten bis zum Auszug, da hat sie nichts zu suchen. Sie können sich aber auch beim Mieterverein beraten lassen.

Solange der Mietvertrag noch läuft und deine Mutter brav die Miete bezahlt hat, hat der Vermieter nicht ohne Nachfrage die Wohnung zu betreten. Sie hat also kein Recht dazu, ihr dürftet sie jetzt wahrscheinlich sogar anzeigen können.

Ohne ihr Einverständnis darf der Vermieter die Wohnung nicht betreten und er hat über die Wohnung bei bestehenden Mietvertrag keine Verfügung. Natürlich kann sie während der Mietzeit sämtliche Türen verschlossen halten. Deine Mutter braucht den Vermieter natürlich auch nicht in die Wohnung lassen wenn kein triftiger Grund für das Betreten durch den Vermieter vorliegt. Selbstverständlich braucht deine Mutter die Heizkörper nicht abmontieren um dahinter zu streichen. Für Schäden die durch das Abmontieren entstehen wäre dann deine Mutter haftbar. Meiner Meinung nach kann sie keinen Schadenersatz geltend machen da ja auch kein Schaden entstanden ist.

Was möchtest Du wissen?