Betreibskostenabrechnungsguthaben ans amt zurückzahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei ALG II – Empfängern sind diese verpflichtet ihre BK-Abrechnung dem Amt vorzulegen. Bei Nachzahlungen kann beantragt werden, diese zu erstatten. Gutschriften werden grundsätzlich als Einkommen in dem Monat des Anfalls angerechnet. Es gibt also einen Änderungsbescheid, mittels welchem für die Zukunft die Gutschrift verrechnet und demzufolge die Leistung reduziert wird. In deinem Falle kommt es darauf an, warum du nur einen Teil der Wohn- bzw. Heizkosten als Leistung bekommst. Besprich das mit deinem zuständigen Betreuer beim Amt. Solche Fragen können nicht allgemeingültig entschieden werden sondern sind Einzelfallentscheidungen. Melde dich also an und besprich die Sache. Auf jeden Fall musst du die Gutschrift mitteilen, sonst bekommst du Ärger und Leistungsentzug.

normalerweise musst du bei zuschüssen aus der allgemeinkasse ALLE einkünfte offendarlegen. die allgemeinheit hat ja auch die zeche gezahlt also kann sie es auch zurückverlangen. sorry das ich dir keine bessere auskunft geben kann.

Muss man Guthaben von Nebenkostenabrechnung ans Amt zurück zahlen?

Hallo ich habe letztes Jahr nicht soviel Nebenkosten verbraucht und ein Guthaben von 100 Euro von den Vermietern zurück erhalten wo ich jeden Cent ans Amt zurück zahlen muss.

Ich könnte es ja noch verstehen wenn das Amt die volle Miete bezahlt hätte. Meine Miete ist 350 warm und 50 qm also angemesssen für eine Person. Hinzu kommt das ich 20 Euro selbst von meinen Regelsatz auf die Miete drauf bezahlt habe also steht mir dieses Geld doch zu da kann es doch nicht sein das ich das Geld was ich zurück erstattet bekomen habe zurück zahlen muss.

Habe ja jeden Monat 20 Euro zusätzlich zur Miete selbst beigetragen und das von meinen knapp bemessenen Regelsatz der mir ja eigentlich voll zusteht.

Die Frage ist halt wie gehe ich vor wenn ich dieses mal wieder ein Guthaben erhalten sollte ?

...zur Frage

Guthaben aus 2013

Habe für 2013 Mietnebenkosten von der Vermietergesellschaft erstattet bekommen,bzw.es wurde mit der Miete Dez.2014 verrechnet.Nun möchte das Jobcenter die NK-abrechnung vorgelegt bekommen.Ich war aber 2013 noch Alg.1-Empfänger und mußte meine Miete und NK selbst bezahlen,ohne Zuschüsse vom Amt.Hartz 4 bekomme ich erst seit 07/14. Kann das Amt mir nun das Guthaben anrechnen und ich muß es zurückzahlen? Bitte nur antworten,wer sich auskennt.Danke!

...zur Frage

Heizkostenabrechnung Guthaben dem Amt zurückzahlen?

Hi,

ich habe vor ein paar Tagen meine Heizkostenabrechnung erhalten und habe 300 Euro Guthaben zugeschrieben bekommen. Leider lebe ich von Arbeitslosengeld II und befürchte das ich das Geld zurückzahlen muss. Dies ist eigentlich auch kein Problem, da ich den großteil des Geldes ja auch vom Amt bekommen habe. Allerdings zahlen die nur 80% der Heizkosten. Damit sollte ich doch eigentlich den Rest des Geldes auch behalten dürfen oder? Das wären immerhin 60€ die ich gut gebrauchen kann.

Ich hab schon im Internet gesucht aber die meisten Seiten sind schon so veraltet, dass ich lieber noch einmal genauer nachfragen möchte.

...zur Frage

Betriebskostenabrechnung Guthaben an Vermieter zurückzahlen

Ich habe meine Betriebskostenabrechnung bekommen,das Amt hat mir die Gutschrift angerechnet und der Vermieter hat mir das Guthaben ausgezahlt aber jetzt mußte ich das Guthaben an den Vermieter zurückzahlen ist das Rechtens so?

...zur Frage

ALG1 Sperre, zahlt das Amt trotzdem meine Miete?

...zur Frage

Hat das Amt das Recht ein Guthaben (Nebenkosten) vom Vermieter einzubehalten zu verrechnen?

Also mal kurz gefasst. Meine Miete wird direkt vom Amt an den Vermieter gezahlt. Jetzt habe ich durch die Nebenkostenabrechnung ein Guthaben in dreistelliger Höhe. Das heist ich habe gut gespart. Aber das Amt zahlt dafür im Oktober nur die Hälfte der Leistungen für Lebensunterhalt und verrechnet so das Guthaben. Ich kann das nicht verstehen, da doch die Miete von den Leistungen gezahlt wird die mir zustehen. Kann ich denn dieses Guthaben nicht verlangen da ich doch für mich an Heizung und Wasser gespart habe? Oder was kann ich da machen. Würde mich freuen über Antworten. Gruß Moni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?