Betrachten es Bayern als Sakrileg, wenn Nichtbayern einen Janker tragen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, solange sie nicht versuchen bayrisch zu reden um jeden Preis. : ))

Darf ein Nichtbayer bayrisch reden, wenn seine Vorfahren Bayern waren?

0
@allgu007

es gibt kein gesetz , das so was verbietet. allerdings wenn du keinerlei bezug zu der heimat der vorfahren hast, kann es schon komisch wirken.

das kommt immer auf die personen und situation an.

0
@HerrDeWorde

: ))) Jeder kann und darf anziehen was er will, und reden wie ihm der Schnabel gewachsen ist! Für mich kein ernstzunehmendes Problem.

0
@larry2010

Keinerlei Bezug zu der Heimat der Vorfahren? Na hör mal, ich liebe Bayern, ich verteidige Bayern, ich lobe Bayern, ich besuche Bayern, ich höre Bayern 1-5, ich sehe Bayern, ich verehre Bayern, ich sehne mich nach Bayern, ich war in Bayern in der Grundwehrzeit, ich bin Bayernfan seit Kindesbeinen, ich kann auch bayerisch, weil ich es gehört habe, wie mein Vater mit seinen Großeltern so sprach. Darf ich´s immer noch nicht?

0
@pecudis

: ))) Das ist Niederbayrisch, jawollja.

Hast Du auch was verstanden davon, pecudis? : D

0
@antnschnobe

Ja. "Very empty" , "Fickööööön" und "Kiffööön"

I woaß jetz, dös die "vöi laichter an Drogn rankommn".

Mi würd no intressian, wia die Buam do an HIRN!!! rankumme könnta (oder so ähnlich)

0
@pecudis

Du moanst, wia de Lausa an a Hirn kemma kenna?

Mei, des hod ma oda ma hods hoid ned, kaffa ko ma des ned. Und de Malefizdrogn braucht doch koa Mensch mid Hirn, oda? Oiso nacha: Mit Hirn koane Drogn!!

: ))

0

warum denn? nur weil man eine janker anzieht? wenn man natürlich als modefiifi damit aufgemacht rumläuft, kann das schon passieren, wenn man aber authentisch rüberkommt,ist es doch kein problem

Aber nein doch! Janker dürfen überall getragen werden! In jedem Janker steckt bairische Lebensart... ;)

Mit Dirndl und Lederhosen ist das anders; da wirkt es eher lächerlich, wenn ein Nicht-Bayer drinsteckt. Nicht zu verwechseln mit der bairischen Landhausmode - die kann überall getragen werden. Auch in Norddeutschland..^^

nochmal zum Janker: Ich hab festgestellt, dass seit letztem Jahr die bairischen Janker, also die gestrickten, voll im Trend liegen.

Was möchtest Du wissen?