Betonlampe bauen - mit welcher Form gieße ich den Beton?

Wie gieße ich den Beton?' - (Freizeit, bauen, Handwerk)

2 Antworten

Kurz eben schnell aus Holz bauen.

Ich würde dazu als erstes drei Bretter oder Platten oder so was (für die Bodenplatte) und ein etwas dickeres Stück Kantholz mit Doppelklebeband aufeinander kleben und je nachdem noch mit einer Klemmzwinge aufeinander pressen.

Dann in den Ecken der Platten drei, vier Bohrungen einbringen und sie dort verstiften, auf die Weise kann man sie anschließend ganz einfach wieder zentrieren. Oder man kann sie auch am Rand bündig absägen und dann Leisten an die unterste Platte nageln, an der man die anderen beiden dann später wieder ausrichten kann. Oder irgend so was. Leisten auch auf die oberste Platte, um das Kantholz ausrichten zu können.

Dann eine Zentrierbohrung durch das Kantholz und die oberste Platte und so gerade eben mit der Spitze in die mittlere Platte, dann kannst du dort den Zirkel zum Anzeichnen ansetzen und den Kreis einfach mit der Stichsäge ausschneiden. Idealerweise kann man sich eine kleine Schleiftrommel für in die Tischbohrmaschine besorgen und den Kreisausschnitt damit beschleifen und "auf die Linie" bringen, aber müsste auch ohne gehen.

Den verrundeten Übergang von der Bodenplatte zum Schaft kannst du entweder durch Raspeln / Feilen / Schleifen verrunden oder mit der Oberfräse, die man eh einfach haben sollte.

Sinnvollerweise vielleicht auch vor dem Guss "Kerne" einbringen, damit du später nicht durch den Beton bohren musst, um das Kabel zu verlegen und die Fassung anzubauen.

Kunststoffrohr (z.B. Abflussrohr oder Regenrohr) in den Boden eingraben und mit Beton ausgießen. Im Baumarkt kannst Du zwischen 50 und 150mm Rohrdurchmesser wählen.

Was möchtest Du wissen?