Betonbohrer versagt bei Decke. Was jetzt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Lautstärke mit einem Mal viel größer wurde und sich auch das Geräusch beim Bohren verändert hat, Bist Du entweder auf einem besonders harten Kiesel gestoßen, oder auf einen Stahlträger.

  1. Versuch: Metallbohrer. Wenn Du etwas bohrst und dann Metallspäne an der Spitze hast, hast Du die Bewehrung erwischt. Der Bohrer ist übrigens danach so oder so Schrott, da zuviel Beton mit im Spiel ist.

  2. Versuch: neuer Metallbohrer. Sollte bei 1. nur der Bohrer stumpf werden, ist es ein Kiesel. Also ein neuer Steinbohrer her und noch mal versuchen. Allerdings 5 Sekunden bohren und dann in einem Glas Wasser abkühlen. 5 Sekunden bohren...

Irgendwann hast Du dann gewonnen. :o)

P.S.: Kannst Du evtl. mit klebbaren Haken arbeiten? Es gibt höllisch gute Zweikomponenten-Kleber (Montage-Kleber) für solche Fälle...

Danke erstmal für die Antwort!

Erkennt man denn das Eisen? Habe bereits schräg daneben gebohrt und bin wieder nicht viel weiter gekommen. Würde so ein Beton plus Bohrer vielleicht weiterhelfen?

0
@Zinko85

Beton plus-Bohrer? o.O

Hört sich für mich wie so ein überflüssiges Gimmick eines Baumarkt-Billig-Produktes an.

Ich kenne nur SDS-Plus-Bohrer, die kann man in einer normalen Bohrmaschine aber nicht benutzen...

Und das Eisen erkennst Du, weil metallisch glänzende Späne am Bohrer hängen bleiben.

Und wenn Du mit schräg bohren auch noch gescheitert bist, dann mache es lieber mit dem Klebehaken. Wenn der Putz gut ist, kannst Du dort einen Elefanten dran aufhängen. :oP

0

Nach deiner Beschreibung gehe ich davon aus, dass du eine Heimwerkermaschine hast mit einem normalen 3-Backen-Spannfutter. Für eine gute Betondecke ist ein hydraulisches Schlagwerk sinnvoll. Dieses hat eine besondere Bohreraufnahme und erzeugt einen effizienten Schlag beim Bohren.

Du wirst auf einem Stahlträger gelandet sein. Da wirst Du eine andere Stelle suchen müssen.

Waren denn vorher dort keine Lampen vorhanden?

Bei Stahl ist Ende.

0
@Blizzard88

Sag ich doch. Andere Stelle suchen -es wird ja nicht die gesamte Decke aus Stahlträgern bestehen...

0

also das ist schon eine tolle leistung einen bosch schlagbohrer kaputt zu kriegen :-) das schafft echt nicht jeder

Doch nicht die Maschine will ich hoffen, nur der Bohrer selbst...

0