Beton-Wände hell hörig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

im prinzip stimmt das was deine kollegen gesagt haben, dass massive wände sehr gut den schallisolieren, das heisst aber noch lange nicht, dass jedes massivhaus genauso leise ist. vielmehr kommt es auch darauf an, dass beim bau darauf geachtet wurden, dass böden und decken abgekoppelt sind von den wänden.

ein weiterer punkt ist, dass viel struktur in einem raum (möbel und pflanzen) den schall dämmt, überlege dir also ob du dich wirklich wohl fühlst in deinem "kahlen raum" oder ob du dir nicht vielleicht ein paar flanzen und möbel reinstellen solltest.

des weiteren kann es natürlich auch sein, dass dein gehör entsprechend empfindlich ist, und du mehr hörst als manch ein anderer.

@kleineva @ufosein

ihr verwechselt was... die Nachbarn reagieren auf jedes Geräusch und jede Bewegung von mir...und machen es nach als Zeichen, daß es sie nervt...aber ich kann nicht die Luft anhalten

0

Du wohnst falsch. Für Dich wäre ein abgelegenes Forsthaus das richtige. Natürlich nur, wenn kein Reh mit Blähungen in der Nähe ist. Man kann es nämlich auch übertreiben, und ständig auf irgendwelche störenden Geräusche warten.

@kleineva @ufosein

ihr verwechselt was... die Nachbarn reagieren auf jedes Geräusch und jede Bewegung von mir...und machen es nach als Zeichen, daß es sie nervt...aber ich kann nicht die Luft anhalten

0
@betonwand

Du schreibst es anders! Ich bin jetzt 5 Mal in 4 Jahren umgezogen, weil ich einfach keine Ruhe kriege

0

Was möchtest Du wissen?