BETON BODEN FEUCHT - Was tun?

3 Antworten

lüften - aber nur wenn es nicht zu warm draußen ist. Je kälter die Luft um so mehr Feuchtigkeit nimmt sie auf !

da kannste wenig machen, außer trocknen lassen. nix drauf stellen und fenster auf, dass die luft schön zirkuliert. dann wird das von allein wieder trocken! kann ein paar tage dauern.

Vielen dank für die Antworten! Also haben ordentlich gelüftet und Kiloweise Reis drauf gepackt und es ht wirklich geholfen :)

Wie heizt man effektiv eine 300 m³ Halle?

Hallo in die Runde!

Wir haben eine ca. 300m³ große Halle gemietet, allerdings ist keine Heizmöglichkeit eingebaut.

Darum wollen wir uns nun selber kümmern.

Beton Boden und Beton Wände, ca. 3 Meter Deckenhöhe und 100qm Fläche.

Eine neue Gastherme ist vorhanden.

Wir haben verschiedene Sachen überlegt:

  1. Kamin / Ofen mit Pellets

  2. normale Heizkörper

  3. Öl-Heiz Gebläse

  4. habt ihr andere Alternativen oder könnt ihr uns eine der Varianten aus Erfahrung empfehlen?

Einen Abzug sowie Schornstein könnten wir hier ranbauen, Vermieter hat sein OK gegeben und die weiteren Baugenehmigungen würden wir uns einholen.

Die Frage ist nur, was ist am effektivsten und kostengünstigsten auf lange Sicht?

Vielen Dank vorab für eure Antworten! :)

Maiky und Kevin

...zur Frage

Wohnung Nass? Keller ist nass und Decke Bröckelt!

Hallo, ich beschreibe mal kurz Die sachlage.

Ich Wohne alleine in einen Mehrfamilien haus, Es ist eigentlich eine sehr schöne wohnung aber das haus ist schon älter und genau an einer Hauptstraße, ich war heute unten im keller wo sich der heizkessel befindet, und auf dem boden lag von der decke ein Stück beton und die Decke hat einen Dicken Riss entlang der seitlichen wand, Das war bis vor ein paar tagen noch nicht so. Seit wochen ist auch ständig über nacht die heizung voll mit luft, der keller war auch an der stelle nass, nicht übertrieben Geschwommen aber nass als wenn es rein regnet, kann mir einer sagen an wen ich Mich jetz wenden muss, der vermieter wohnt in münchen also 700km weit weg, ein hausmeister gibt es auch nicht. Natürlich soll es mich nix kosten.

Danke schonmal !

...zur Frage

Boden nicht grundiert bevor Estrich Beton drauf ist, was kann passieren?

Hallo, ich habe eine wand entfernt, und musste am boden den absatz zu machen.c a.10x10tief, lang 2m. Der boden war bissen staubig, ich habe einfach beton estrich genommen, flüssig gemischt, rein geschüttelt und glatt gemacht, Drauf muss gefliest werden.

Was kann passieren da ich vergessen habe denn Boden nass zu machen oder zu grundieren?

...zur Frage

Pole dance Stange Befestigung

Also meine Fragen!

 

Welche Pole dance Stange benutz Ihr? Was habt Ihr so für erfahrungen Gemacht??

Und Wie sieht es mit der decke und dem Boden aus? Also die decke ist aus beton das dürfte nicht das Problem sein aber da wo ich die Stange aufstellen will ist Teppich verlegt! Geht das auch auf teppich oder braucht man einen glatten untergund???

 

Bin gespannt auf eure Berichte!!

 

 

 

 

...zur Frage

mein hund pinkelt auf alles was weich ist!

hallo...

ich habe mir vor 2 monaten einen malteser-cocker-spaniel geholt. er kommt aus einem privaten haushalt, sprich nicht aus einer zucht. Cody war zu dem zeitpunkt 10 monate alt.

ich habe die besitzerin gefragt, ob er stubenrein ist da ich arbeiten gehe und sie meinte, ja der hält 7 stunden durch. angäblich wäre sein herrchen gestorben, also ihr sohn und sie muss ihn nun leider weggeben, weil er sich nicht mit ihrem rüden versteht. ich bin hingefahren und hab ihn mir angeschaut und auch gleich mitgenommen. sie ist mit dem preis auch noch runter gegangen was mich etwas gewundert hatte.

nun gut...wir zu hause angekommen bin ich gleich mit ihm raus...nix!!!! die ersten 2 tage hat er draußen gar nix gemacht!!! dachte ich noch ok...der brauch noch zeit...alles neu...neue gerüche, neue umgebung....usw....

mitllerweile habe ich ihn 2 monate und er pinkelt und pinkelt und pinkelt...aber immer nur auf sachen die weich sind!!! teppich...decke...sogar in sein körbchen.

ich habe mir eine gute hundetrainerin gesucht die mir viele tips gegeben hat....

sobald er pullert, schimpfe ich ihn...nehme ihn und geh vor die tür, bis er pullert und dann lob ich ihn was das zeug hält...obendrauf gleich noch nen leckerchen....er freut sich dann wie bolle :-)))

nachts wurde und wurde er nicht sauber...sie riet mir dann es mit einer box zu versuchen...ich so eine gekauft...hund rein...erstmal die box "schöngefüttert".....cody also drinne.....komme morgens runter....NASS!!!!!!!!!!!

ich gehe morgens sofort nach dem aufstehen 30 min. raus bis er alles gemacht hat.dann fahr ich an die arbeit, 6 stunden...cody kommt dann in die box mit und legt sich auch gleich hin....macht kein theater....komme heim...NASS!!!!!!!!!!!

dann wiederum komme ich 1 woche lang nach hause und morgens runter....NIX!!!!!!!!!!

meine hundetrainerin weiß auch keinen rat mehr.... :-( wir haben schon alles versucht....

es ist für hunde seeeehr ungewöhnlich, dass sie ihren schlafplatz beschmutzen....er tut dies nun täglich....

abends sitz ich vor dem fernseher....kommt er...pullert auf den teppich...ohne sich irgendwie bemerkbar zu machen....

er macht sich sowieso NIE bemerkbar, wenn er mal muss....leider....das würde vieles erleichtern...

organisch ist bei ihm alles gut....TA hat ihn untersucht!

ich habe ihm nun alles weggenommen....decke aus der box.....sein körbchen....sein kissen...überall hat er drauf gepullert....nun liegt nur noch mein teppich beim sofa.... :-(

ich befürchte den muss ich nun auch erstmal beseitigen...

nun meine frage....:

was kann ich noch tun damit er endlich stubenrein wird??????????? ich weiß nicht mehr weiter :-(((

p.s. ich muss dazu sagen dass wir den verdacht haben dass an der geschichte mit dem herrchen nix dran ist, sondern die den hund loswerden wollte, weil er ihr auch alles vollgemacht hat....denn DORT WAR ÜBERALL TEPPICH!!!!!!!!!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?