Betäubungsspritze in schwangerschaft?

2 Antworten

Ich weiß es nicht wirklich, kann mir aber nicth vorstellen, dass die Spritze risikolos für das Kind wäre. Ist es so schlimm mit dem Magen, dass es nicht bis nach der Schwangerschaft warten kann?

Nachtrag: So ein Betäubungsspray für den Rachen, das geht wahrscheinlich schon, weil das eher lokal ist. Unterdrückt den Reflex "zuzumachen".

0

Willst Du das Risiko eingehen?

Was möchtest Du wissen?