Betäuben mit Hausmitteln..

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Von der Idee würde ich dir dringend Abraten sowas sollte's du dir niemals ohne Rat eines Arztes vornehmen.

Ich würde an deiner Stelle mich mal nach professioneller Enthaarung umhören wenn du denkst dass es zu sehr weh tut wenn du es selbst machst.

Meine Freundin ist auch mal auf die Idee gekommen und ich kann dir nur das sagen was sie gesagt hat :"NIE WIEDER!"

Ich würde es gar nicht erst versuchen... Wenn du schonmal deine Beine gewachst hast, weißt du ja wie es weh tun kann... Versuch doch erstmal deine Bikinizone zu wachsen... Dann weißt du auf was für Schmerzen du dich einlassen würdest....

Epilier dein Intimbereich mal... Das tut ja schon weh und ist aber noch angenehmer als wachsen :)

Mit Eis kühlen könntest du es versuchen, das lindert etwas den Schmerz. Wichtiger ist jedoch, dass die Haare nicht zu lang sind, sonst tut es mehr weh! In der Apo kannst du dir auch Emla Creme ohne Rezept kaufen, ist ein örtliches Betäubungsmittel

Das mit dem wachsen würde ich an Deiner Stelle lassen, weil die Haut dort sehr empfindlich ist und sich schnell stark entzünden kann. Wenn Du die Haare unbedingt entfernen willst, dann versuche es mit rasieren.

gröbste mid der schere rest gut einseifen und mind. mit einem 2-3 klingenrasierer drüber gehen.

alles natürlich nass.

sollte eigentlich nicht wehtun es sei denn du rasierst gegen den strich der haare dann ratterts & das tut weh und blutet auch ziemlich schnell.

mfg Irie Bless

Haare schnell entfernen. Natürlich tut das weh! Aber wer schön sein will, muss leiden! Hausmittel kenne ich keine. Ist wahrscheinlich auch nicht gerade gesund.

Versuch es mal mit im heissen Wasser getränkte Kamillentee beutel. Ich meine gehört zu haben, dass dies hilft. Ich selber habe aber keine Erfahrung damit.

Ps. Das betäubt natürlich nicht, sondern bereitet die Haut vor. Und am besten nach dem Wachsen auch mitdenselben wieder die "Zonen" waschen. Da es auch die hässlichen Pickel vermeidet und Schmerzen lindert.

0

ich bin ein junge gleich vorab! ich lies mir jahrelang die Brust wachsen, manchmal dachte ich ich sterbe! ich sag dir, wenn düs machen willst dann wird es weh tun.... es gibt keine Hausmittel =)

Was möchtest Du wissen?