Beta Suche auf Fanfiktion , wer kann helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guck mal hier auf dieser Seite. Wenn du nicht angemeldet bist, keine Sorge ist kostenlos. Bin da schon ewig^^

http://forum.fanfiktion.de/f/45

Dort findest du sicher jemanden, der sich der Geschichte annehmen möchte. Das dieser jemand nicht wieder verschwindet ist, wenn ich ehrlich sein muss nie garantiert und es kann passieren, dass man ein schwarzes Schaf erwischt, dann muss man es erneut versuchen, aber man kann auch viel an dem Profil und daran, ob der User zB. schon etliche fertige Geschichten hat, oder eben noch ganz neu ist schon gut einschätzen. Jemand mit vielen fertigen Geschichte oder teilweise auch einer sehr langen oder vielen One Shots, der halt aktiv ist wird kaum verschwinden. Bei völligen Neulinge wäre ich mir da nie so sicher auch, wenn es nicht ausgeschlossen ist.

Ich selber würde mich ja auch melden, aber leider habe ich im Moment recht wenig Zeit.

Fox

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Bevor ich etwas genaueres sagen kann, müsste ich erst ein paar mehr Infos haben.

Welche Fandoms? Welche Textlängen? Wie schnell schreibst du neue Kapitel und wie schnell sollen sie korrigiert sein?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shani1227 06.01.2016, 16:05

Ich hab es in Prosa, Allgemein, Pro Seite hab ich bis jetzt ca 1800 Wörter im Durchschnitt und ich schreibe sobald ich zeit habe, alle 3-4 Tage. Ich habe jetzt auch noch mehrere Unveröffentliche Kapitel  da ich sie jetzt nicht ohne Korrektur posten möchte. Ich bin Ausländerin weshalb mir einige Begriffe nicht so fließend auf der Zunge liegen, deshalb ist es bei mir unbedingt Notwendig das es sich bei mir dann jemand nochmal durchliest 

0
Flammifera 06.01.2016, 16:12
@Shani1227

Hm, Prosa ist natürlich schwierig, das müsste mir schon wirklich zusagen, damit ich es lesen würde.

Welches Genre schreibst du denn?

0
Shani1227 06.01.2016, 16:14
@Flammifera

Kurzbeschreibung:

Mike Silver ertrank in Schulden und wird ermordet, als er aufwacht
findet er sich im Körper eines gleichnamigen 17 Jährigen Jungen wieder.
Der Vater ist einer der berüchtigsten Mafiosis und er selbst hat von
Geburt auf unvorstellbare Kraft. Neben den Problemen mit den Frauen um
sich herum muss er sich eine Gefahr nach den anderen Stellen um seine
Geliebten und seine Freunde zu Schützen...

Am Anfang so Schule,Mafia später gehts dann in richtung Fantasy

0
Flammifera 06.01.2016, 16:24
@Shani1227

Ich muss ehrlich sagen, dass mich persönlich die Thematik nicht so anspricht und ich möchte dir jetzt nicht zusagen, nur um nach wenigen Kapiteln das Interesse zu verlieren.

Dementsprechend: Leider kann ich dir nicht als Beta behilflich sein. Aber du kannst bestimmt jemand anderen finden. Gibt es auf der Fanfiktion Seite, auf der du schreibst, ein Forum? Dort kann man für gewöhnlich Betaanfragen stellen und oft meldet sich jemand, der Interesse hat.

0

Was möchtest Du wissen?