Beta rr 125 ac oder aprilia rx 125?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Beta RE ist sagenhaft preisgünstig. Also billiger  bekommst du nirgends ein taugliches Mopped.

Aber wenn du das Geld hast würde ich auf jeden Fall zur RR raten. Die Ausstattung ist doch schon deutlich besser. Bessere Federung, bessere Bremsen usw.  Die RE ist nur dann wirklich empfehlenswert wenn du echt überhaupt kein Geld hast, oder wirklich ziemlich klein bist. Die RE ist nämlich sehr niedrig.

Und die Aprilia, nuja...ist halt ein 2t. d.h. die wird hier schon lange nicht mehr angeboten und du mußt dich in den Gebrauchtangeboten durch Berge von runtergrittenem Schrott wühlen, bis du mal vielleicht ein vernünftiges Bike findest.

Tomfo00 25.08.2015, 22:56

Hm okay danke ich kann dir mal nen link schicken von der aprilia... Also du würdest mir die beta rr 125 ac empfehlen? Ich denke von der grösse her passt das da ich mich gut halten konnte, also keine angst hatte das ich umkippe sobald mal ein kleines loch im boden ist und ich auch noch ein bisschen wachse

0
Effigies 25.08.2015, 23:26
@Tomfo00

Sieht ned schlecht aus. Aber bei so ner Maschine mußt du halt bei der Besichtigung ganz ganz genau hin sehen.

Speziell bei der die Sache mit der Fußraste. Is die Raste verbogen oder die Aufhängung. Ist es die Aufhängung ist nämlich der Rahmen Schrott.

Und beim Preis kannst du auf jeden Fall noch ne Runde feilschen.

btw funktionieren diese Mobil.links auf richtigen Computern nicht.

Das ist der Richtige http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/aprilia-rx-essen/209872184.html

0
Tomfo00 25.08.2015, 23:40

Ah okay danke wegen des links^^ und danke wegen der fußraste haste mich ja vllt davor bewahrt sche**e zu kaufen :D aber mal gucken wie das alles in nem halben Jahr aussieht kannst du mir sonst noch irgendwelche enduros empfehlen?

0
MotoEnduro 26.08.2015, 00:37

Wenn du glück hast findest du eine gute gebrauchte KTM Exc 125 oder eine gute Husqvarna Wre 125... beide Top! Die Yamaha Wr 125 R ist auch gut (deren Motor steckt auch in der Beta)... mfg MotoEnduro

0
Tomfo00 26.08.2015, 07:59

Ja an die ktm exc habe ich auch schon gedacht ebenso wie an die husqvarna. Aber die ktm ist halt meistens ziemlich teuer und ihr habe gelesen das die eigentlich nichts für die Straße ist sondern nur für die strecke oder den wald (ich weiß nicht ob das stimmt oder nicht) ich habe zwar eine ktm exc gefunden bj 2001 für 2100€ jedoch weiß ich nicht wie viele kilometer die runter hat müsste ich nochmal fragen. Und die husqvarna habe ich auch gesehen mehrere für 2500€ und eine für 1150€ mit 10000km, das finde ich aber ziemlich günstig daher weiss ich nicht ob das nen Schnäppchen ist oder ob die mir dann nach 1000km kaputt geht. Und dir yamaha sieht ziemlich geil aus aber ist halt auch teuer( habe nur welche im 3000€ Bereich gesehen) und da habe ich gelesen das die Plastik Teile sehr schnell brechen

Achja so nebenbei ab wie viel km sollte ich eigentlich nicht mehr kaufen?

Und danke für die ganzen schnellen Antworten :)

0
Effigies 26.08.2015, 12:37
@Tomfo00

Wieviel KM ne EXC runter hat ist ziemlich egal, bei so nem Rennmotor mußt du eh alle 120 Betriebsstunden den ganzen Motor überholen, neuer Kolben, neue Kurbelwellen und Pleullager usw. Dazwischen auch spätestens alle 40 Studen neuer Kolben (im KTM Handbuch steht alle 20 Stunden).

Außerdem hat die EXC nur 5,4PS straßenzugelassen.

Man muß schon ein ziemlich bescheuerter Poser sein um so nen lahmen Krapfen für so viel Geld auf die Straße zu bringen.

0
Tomfo00 26.08.2015, 08:07

Und was ist mit der ktm lc2?

0
Tomfo00 26.08.2015, 14:11

Ja genau das meinte ich viele haben gesagt das sie ziemlich langsam ist aber wollte nochmal sicher gehen

0
Effigies 26.08.2015, 16:22
@Tomfo00

Hör doch mal auf mit dem "viele sagen" Quatsch und halt dich an die Fakten. Einfach die Augen auf machen und das Hirn einschalten.

  • KTM gibt keine offizielle Leistung für das Ding an. In keinem Prospekt, keiner Webseite, nirgends.

  • in keiner KTM Werbung siehst du jemals eine EXC auf Asphalt stehen.

  • sie hat keinen Beifahrersitz, kein Zündschloss etc.

  • es gibt keine Garantie. Nur 3 Wochen Kullanz.

  • sie muß laut KTM alle 20 Stunden zur Inspektion inkl. Kolbenwechsel.

  • sie wurde in der Zeitschift Enduro mit 41PS max. gemessen. Das ist 1 PS weniger als eine YZ250F, die eine astreine Motocrossrennmaschine ist.

  • es gibt jedes Jahr eine Sixdays Sonderedition die speziell auf das Gelände des jeweiligen Austragungsortes der Enduro-Mannschaftweltmeisterschaft abgestimmt ist.

  • auf der KTM Webseite steht fett oben drüber "Ready to race" ;o)

Klingt irgendwas davon so als habe KTM jemals vorgehabt hier ein Alltagsbike für junge Fahranfänger zu bauen? Oder klingt das vielleicht so als handle es sich um ein Rennsportgerät?

0
Tomfo00 26.08.2015, 19:42

Jo tut mir leid das ich in foren nachgeguckt habe. Ich hatte sowieso nicht vor mir ne ktm zu kaufen aber trotzdem danke

0
Effigies 26.08.2015, 19:47
@Tomfo00

Foren sind mit Vorsicht zu genießen, besonders das 125er Forum. Da sind nämlich so gut wie alle Teilnehmer 125er Fahrer, also Anfänger.

Das ist bissel wie wenn du zu schwierigen Rechtschreibfragen ne Horde Erstklässler befragen würdest ;o)

0
Tomfo00 26.08.2015, 19:57

Ja aber es gibt ja nicht viele andere möglichkeiten xD am liebsten würde ich bei einem Motorrad händler in der nähe fragen aber bei mir in der umgebung gibt es leider keine händler die enduros haben :(

0
Effigies 26.08.2015, 20:50
@Tomfo00

Früher, bevor dieser ganze Kommerzialisierungscheiß los ging, als das Internet noch der Wissenschaft und der Bildung gehört hat, da gab es die Newsgroups.

Die Usenet-Server wurden von Hochschulen betrieben, es gab keinen zensierenden Support, keine Werbung, aber Unmengen von Leuten die echt was drauf haben.

In der Anfangszeit der www-Foren haben wir immer Witze gemacht, die Foren wurden erfunden um die Idioten aus dem Usenet fern zu halten. Heute gibtr es lauter tolle Social Medias und Plattformen. alles Blödsinn den keiner braucht weil es von 25 Jahren schon alles gab. Nicht so bunt , nicht so zappelig, aber für jeden verfügbar und qualitativ viel hochwertiger als der Mist heute. Und ohne kommerzielle Interessen, ohne Anwälte und ohne Datenkraken.

Was neu ist ist nur die Rechtschreibprüfung und die benutzt keiner.

0
Tomfo00 26.08.2015, 20:00

Achja und was hälst du/ihr von der ktm lc2?

0
Effigies 26.08.2015, 20:52
@Tomfo00

Die LC2 ist ne KTM mit nem DT Motor. Das wäre ziemlich genial wenn du noch eine finden würdest, aber gut erhaltene nicht verbastelte Exemplare sind inzwischen fast Museumsstücke.

0
Tomfo00 26.08.2015, 22:10

Danke für die schnelle Antwort ( eigentlich für alle Antworten) :) und das mit den foren kann ich nicht beurteilen da ich erst 15 1/2 bin aber tut mir leid das du da so viel stress mit hast.

0
Effigies 27.08.2015, 14:17
@Tomfo00

Ich hab da keinen Stress. Ihr seit die Opfer.

Man nennt deine Generation die Internet Natives und unterstellt ihr wärt alle die geborenen Experten, Aber eigentlich tippert ihr nur planlos auf euren Handys rum und niemand erklärt euch wie das funktioniert, was dahinter steckt und was da mit euch gemacht wird. Die verarschen euch und beuten euch aus. Dabei könnte das alles soooooo einfach sein, wenn nicht immer jemand die inhaltliche Kontrolle drüber haben müßte.

0
Tomfo00 27.08.2015, 15:52

Jo haste schon recht aber ist ja nen ganz anderes thema :D aufjedenfall danke für dir ganze hilfe. Aber eine frage habe ich noch, eher dir ktm lc2 oder beta rr?

0
Tomfo00 27.08.2015, 20:32

Es gibt doch nur eine lc2, oder meinst du das Baujahr?

0
Effigies 27.08.2015, 22:11
@Tomfo00

Nein, ich meine welches Mopped konkret.

Ich hab das ganze Jahr in ganz .de noch nicht eine einzige LC2 angeboten gesehen die nicht völliger Kernschrott war. Die sind praktisch ausgestorben. Wer noch eine gute hat verkauft die ned sondern stellt sie ins Museum.

0
Tomfo00 28.08.2015, 06:58

Achso das meinst du ich habe einfach bei mobile und ebay klein anzeigen geguckt da gibt es nen paar ich weiß aber nicht ob die gut sind oder nicht

0

Und was haltet ihr von der beta re 125? Habt ihr irgendwelche erfahrungen mit ihr oder mit der beta rr/aprilia? Ihr könnt mir auch gerne andere enduros empfehlen sollte nur nicht unbedingt teurer als 2500€ werden und natürlich werde ich eine gebrauchte kaufen ( sorry das ich das nicht als frage geschrieben habe aber ich verstehe gutefrage.net noch nicht so richtig xD)

Effigies 26.08.2015, 16:31

Die RE ist eine besonders niedrige Billigversion der RR. Wenn du also winzig klein bist, oder absolut keine Kohle hast ist das super. Aber an sonsten ist die RR halt in allem etwas besser, bessere Federung, bessere Bremsen, bessere Ausstattung........

0

Aprilia, die sind einfach geil!

Tomfo00 25.08.2015, 22:05

Okay danke und was hälst du von der beta re?

0
Tomfo00 25.08.2015, 22:11

Und ist es das wert 2500€ für eine gebrauchte aprilia mit 35000km auszugeben?

0

Was möchtest Du wissen?