Beta Blocker nun ganz weglassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist ja schon bei einer niedrigen Dosis. Ganz weglassen würde ich es nicht gleich, ohne es mit der Ärztin abgesprochen zu haben, aber da du deine Tablette heute morgen sowieso vergessen hast, probier doch mal in den nächsten Tagen nur eine halbe am Tag und beobachte, was passiert.

Wenn du Probleme bekommen solltest, hindert dich ja auch niemand daran, wieder auf zwei halbe am Tag zu steigern.

Wenn es dir aber damit gut geht, ruf nächste Woche deine Ärztin an und besprich, ob du die Tabletten ganz weglassen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die Tabletten regelmäßig weiter. Jetzt übers Wochenende musst du nicht notfallmäßig eine Änderung herbeiführen.

Verfahre so, wie du mit verspäteter Einnahme verfahren sollst und besprich alles weitere Montag mit deinem Arzt.

Ohne Arztgespräch keine eigenständige Änderung - ich rate dringend ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du eine n langen Zeitraum Beta Blocker genommen hast, darfst Du sie nicht einfach absetzen. Das würde Dir höchstwahrscheinlich nicht gut bekommen.

Also bitte weiternehmen und unter ärztlicher Aufsicht langsam auf 0 runterfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist besser, wenn du das Absetzen des Betablockers erst mit deinem Arzt besprichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?