Beta-Blocker nehmen, damit ich in seiner Nähe nicht so nervös bin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ein Unsinn, lasse bitte die Finger davon. 

Betablocker können heftige Nebenwirkungen haben, damit sie theoretisch wirken könnten wie du das willst müsste ein Spiegel im Blut aufgebaut werden. Das dauert seine Zeit. 

Kein Arzt mit Gewissen wird die so ein Medikament verordnen. 

Bist du nervös kaue Kaugummi oder übe zwangloses Komunikation mit Hilfe von regelmäßigen Sozialkontakten. Packe Handy und PC weg und gehe unter Menschen. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was meinst Du WER Dir diese Tabletten geben soll? Du bist 15 und brauchst für Nervosität KEINE Tabletten. Das sind alles normale Geschichten, wo jeder 'durch' muss. Wenn Du mit 15 schon mit Tabletten anfängst, bist Du schnell abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elenax19
04.07.2016, 19:28

Meine Mutter nimmt die und es würde ihr vermutlich nicht auffallen wenn ich eine davon "ausleihe"... ich würde es wahrscheinlich auch nicht ausprobieren aber ich habe eben oft gehört dass Betablocker ein gutes Beruhigungsmittel sind...

0

Wie kommst du denn ohne Rezept an Beta-Blocker?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elenax19
04.07.2016, 19:27

Meine Mutter braucht die. Und ich habe mal so aus Spaß überlegt was wäre wenn ich die nehmen würde... aber ich hätte glaube ich zu viel Angst vor den Folgen

0

Was möchtest Du wissen?