Besuchszeiten Regelung bei geteiltem Sorgerecht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

so einen fall gibts in meiner verwandtschaft auch.schrecklich das man kinder so gegen den ex-partner aufhetzt.an deiner stelle würde ich zum anwalt gehen.sie manipuliert ja die kinder..und im endeffekt baden es die kinder aus wenn sie dich dann irgendwann vielleicht nicht mehr sehen dürfen..

Schön zu sehen das ich nicht der einzigste bin der dieseProbleme hat!

0
@sculto81

wünsche dir viel glück!mein kleiner cousin ist mittlweile schon so das er alles was papa sagt,mama petzt und mama dann alles weiterverbreitet.hoffe ja das es bei euch nie so weit kommt!!

0

Umgangsrecht: Man kann sich beim Jugendamt treffen und dort über das Umgangsrecht verhandeln, denn ich denke nicht, das es was bringt, wenn du dich mit deiner Ex versuchst zu einigen.

richtig... was anderes wird wohl nicht in frage kommen, ausser es über die Ämter zu regeln... so kann man es dann auch durchsetzen :) Dir alles Gute!!

0

Mach Das mit Deiner Noch-Frau ab? DAS können WIR wohl nicht beeinflussen. Die Zustände die da beschreibst, die schon fasst normal. So was hört man immer wieder bei Trennungen ....

Wie ich geschrieben habe mit Ihr kann ich mich nicht einigen, weil sie prinzipiell gegen alle meine Vorschläge was hat.

0

Wie wäre es, wenn ihr euch aufteilt. Du nimmst sie von Montag bis und mit Mittwoch und deine noch Ehefrau den Rest der Woche. So hättest du sie immer in diesen 3 Tage.

Genau das ist dasProblem. Es ist das Punktuelle was einfach nicht machbar ist aufgrund des Platzes. Lieber drei Halbe Tage pro Woche. Sind auch 3 Ganze in 14 Tagen

0
@joeljoelkk

Nein das kommt nicht in Frage. Meine Eltern haben ein eigenes Haus und aufgrund dessen das ich ein zu geringes Einkommen habe, kann ich mir keine eigene Wohnung leisten.

0

das musst du mit deiner frau aushandeln..

das bringt das leben der kinder m. E. aber noch mehr durcheinander als die jetzige lösung.

Wie ich geschrieben habe mit Ihr kann ich mich nicht einigen, weil sie prinzipiell gegen alle meine Vorschläge was hat.

0
@sculto81

dann holt euch einen mediator.. jeder rosenkrieg ist schlimm, aber man/n sollte das ziel - die gemeinsamen kinder - nicht aus den augen verlieren..

0

Was möchtest Du wissen?