Besuch vom Ex

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kopfschüttel

Wieso mußt Du Besuch von einem Freund erklären?

Irgendetwas läuft in eurer Beziehung schief.

Du benötigst nicht sein Einverständnis für Besuch noch bist Du ihn Rechenschaft Schuldig wer dich besucht.

Auch in einer Partnerschaft hat/sollte man ein eigenständiges Leben führen.

Wenn dein jetziger Partner damit ein Problem hat, dann muß er lernen dieses Problem für sich zu lösen.

Das ist sein Job, seine Verantwortung und nicht deine.

Bist du dir sicher? Ich glaube, ich wäre auch etwas misstrauisch, wenn er sich mit einer Exfreundin treffen würde. Wobei sich hier das Verhalten von Männern und Frauen durchaus auch sehr unterscheiden kann, weshalb ich nicht weiß, wie er mich einordnet. Als "Sex-mit-dem-Ex-ist-der-beste-Sex"-Tusse oder als vertrauenswürdige Partnerin. Wir sind ja auch erst 3 Monate zusammen.

0
@Seelentrauma

Ja, da bin ich mir für mich total sicher.

Was nicht bedeutet, dass ich nicht Eifersüchtig wäre, aber diese Eifersucht würde ich halt nicht an meinem Partner ausagieren sondern selbstständig kontrollieren.

Und mal ganz ehrlich wenn er dich als "Sex--mit-dem-Ex-ist-der-besteSex-TUsse" einordnet ist es besser Du erfährst dies jetzt nach 3Monaten als irgendwann einmal in einem Jahr.

Oder?

0
@Wolpertinger

Auch wahr.. :/ Du hast recht, ich sollte es ihm sagen, aber meine Sache konsequent durchziehen. Ich möchte nicht schon wieder einen Partner, der mir das Verlassen des Hauses nach 20 Uhr und Empfang männlicher Personen untersagt, davon hab ich definitv die Nase voll.

0
@Seelentrauma

Sollte es aber nicht - ich wünsche dir einfach nur viel Spaß bei einem freundschaftlichen Treffen.

0
@Wolpertinger

Okay. :) Keine Sorge, ich werd das schon als Aufforderung sehen. Ich hoffe, dass ich mir umsonst Sorgen gemacht habe.

0

Spreche ihn so schnell wie möglich darauf an und verheimliche nichts. Sag dass du Angst hast, dass er eifersüchtig werden könnte. Dir wäre es wichtig, wenn Vertrauen diesbezüglich da wär, da der Ex keine Seitensprungaffäre ist, sondern mittlerweile ein normaler freundschaftlicher Kontakt. Eine gute Idee wäre es auch wenn dein Freund deinen Ex mal kennenlernt und sie sich etwas austauschen, so dass ihr mal was unternimmt. Dabei ist es wichtig, dass du dann zeigst, dass du bei einem Dreiertreff in Beziehung und Freundschaft unterscheiden kannst.

Das ist leider nicht möglich. Das Problem mit der Eifersucht begründet sich vielleicht auch darin, dass mein Freund und ich eine Fernbeziehung über 300 km führen. Er kann dieses Wochenende nicht zu mir fahren und ich nicht zu ihm. Und da mein Exfreund und ich uns sehr lange nicht gesehen haben und wir zufällig ins Gespräch gekommen sind, haben wir uns einfach für einen normalen Austausch verabredet. Ganz freundschaftlich und ohne irgendwelche Hintergedanken, zum mindest von meiner Seite.

0

Ist schwierig zu beantworten, da es einen pauschalen Rat nicht gibt, weil jeder Mensch individuell auf bestimmte Ereignisse reagiert bzw. damit umgeht.

Fakt ist jedoch - lügen ist tabu. Das geht in jedem Fall nach hinten los und das Vertrauen ist weg.

Aber ich muss mal nachfragen, wenn es deinerseits keinen Anlass zu Eifersucht gibt, wie kommst du dann darauf, daß der eifersüchtig werden könnte? Du musst es ihm ja auch nicht breit auf die Nase reiben. Es reicht wenn du sagst, daß ein Freund dich besuchen kommt und fertig. Das wäre nicht gelogen. Du solltest gar nicht so weit ausholen, denn je mehr du dieses Thema breitredest, desto misstrauischer könnte er werden, eben weil du evtl. so ausführlich drüber redest. Je unsicherer du rüber kommst desto unsicherer wirst du ihn machen. Gehe damit um als wäre es das normalste auf der Welt, was es ja im Grunde auch ist. Einfach nicht so einen Wirbel drum machen. Sage einfach: "Ach übrigens, nächstes WE kommt mal Knut-Ingo vorbei" ;-)

Wie gesagt, ist schwer einen verlässlichen Rat zu geben ohne die Situation und Hintergründe zu kennen.

Hey, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, so ausführlich zu schreiben. Es ist schwierig, weil er fragen würde, wer denn zu Besuch käme - was er zu meinem Übel auch getan hat.

0
@Seelentrauma

Ach, dann weiß er es inzwischen? Wie ist der aktuelle Stand?

So ausführlich war das doch gar nicht. Eben gerade weil die Situation für einen Außenstehenden schwer einzuschätzen ist. Zudem seid ihr noch recht jung, da wird einiges oftmals dramatischer gesehen als es tatsächlich ist, was nicht bedeutet, daß ich das Problem herunterspielen will. Will damit nur sagen, daß man mit den Jahren vieles lockerer sieht.

Würde dir gerne ein persönliches Beispiel nennen, aber ist mir zu privat um es allgemein zu veröffentlichen.

0
@Cokedose

Lügen ist schlecht, aber erzählen schwierig. Ich hab es ihm gestern gesagt.

Tja, erfreut war er nicht gerade darüber, hat keine Luftsprünge gemacht - nach eigener Aussage, aber er muss ja akzeptieren.

Wir hatten gestern noch einen Streit wegen einer anderen Sache, was das ganze leider noch wieder ein bisschen hochgeschaukelt hat.

Ich hoffe einfach, dass sich das bis zum Wochenende geklärt und beruhigt hat, ansonsten überleg ich das mir das nochmal mit dem Treffen. Auch wenn ich das schade finden würde. Aber gut, die Beziehung ist mir in diesem Fall wichtiger..

0

Ex versucht mich eifersüchtig zu machen.. seit 9 Monaten

Ich habe mit meinem Ex-Freund vor 9 Monaten Schluss gemacht. Seitdem versucht er mich eifersüchtig zu machen.. Das sagen mir ja selbst schon seine Freunde. Eine von denen meint sie denkt, er will, dass ich wieder bei ihm angekrochen komme.

Aber warum kann er nicht einfach das Gespräch suchen und darüber reden und mich danach einfach für immer in Ruhe lassen?

Dazu muss ich noch sagen, dass ich ''etwas besonderes'' war.. Ich habe ihn zu einem besseren, ehrlichen und treuen Menschen gemacht (meinten selbst seine Eltern :D ). Was sich aber unmittelbar nach der Trennung wieder geändert hat.

Ist es genau das, was er von mir will? Dieses anscheinend gewesene Gefühl, sich nicht behaupten zu müssen oder ist er nur ein kindisches A-loch, das nach 9 MONATEN seine Ex-Freundin auf protzige Art und Weise verletzen will (Was mir allerdings immer sichtlich egal war und sein wird) ?

Danke im Voraus! LG Janina :)

...zur Frage

Ex freund will mich eifersüchtig machen wie reagieren?

Er hat mir vorhin einen Screenshot geschickt wie er mit einem andren weib herzchen schreibt. Und mich sakastisch gefragt wie es bei mir läuft. Es ist mir egal und das habe ich ihm auch geschrieben. Hat der noch grfühle für mich? Wie reagieren er nervt mich.

...zur Frage

Warum möchte mein Exfreund meine Beziehung zu meinem jetzigen Freund zerstören?

Mein Exfreund und ich sind nun seit einem Jahr getrennt, seit ca. 4 Monaten habe ich einen neuen Freund. Mein Exfreund möchte meine jetzige Beziehung zerstören. Ich frage mich nun wieso, weil wir schon vor einer halben Ewigkeit gesagt haben, dass aus mir und ihm nie wieder ein Paar wird. Ich weiß also einfach nicht was genau es ihm bringen würde.

lg ein ratloses Mädchen

...zur Frage

likes zurücknehmen? schnell!

Hi. Ich hab ausversehen was von meinem ex geliket in dem der cousin von meinem jetzigen freund makiert ist. Mein freund ist extrem eifersüchtig. Ich wollt fragen ob ich das like zurücknehmen kann ohne das der cousin eine Benachrichtigung kriegt bitte schnell antworten danke!

...zur Frage

wieso versucht mein ex mich eifersuechtig zu machen?

Also mein Freund hat nach langem hin und her schluss gemacht weil ich nicht die passende für ihn wäre.
jetzt probiert er mich eifersüchtig zu machen indem er auf die selben parties kommt wie ich, obwohl er nicht eingeladen ist. was ist denn sein Ziel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?