Bestrafen nach 50 Shades of Grey

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zwischen blossem Lesen und der daraus abgeleiteten Aktion ist aber ein Riesenunterschied! Bist du sicher, dass sie das wirklich erleben will? Viele Dinge finden nur in unserer Fantasie statt, wir identifizieren uns mit den Personen, wissen aber genau, mehr als Nervenkitzel und gruselige Vorstellung ist nicht. Also erforsche erst mal, ob deine Aktion Sinn macht und dann lies das Buch und vielleicht macht ihr zusammen eine Szene zum rollenspiel aus.

Zumal der film NICHTS mit BDSM zu tun hat

0

Zuerst einmal lass die Überraschung stecken! Das kann übel ausgehen, vielleicht liest deine Freundin es auch nur aus Neugierde und will das gar nicht machen.

Im Buch wird übrigens auch klein angefangen, Ana (weibliche Hauptfigur) hat nämlich absolut keine Ahnun von Sex und ist noch Jungfrau, ergo fängt es ganz langsam an. zuerst mit dem normalen Sex, dann mit Augen verbinden und Hände zusammen binden, es geht dann über zum Auspeitschen mit einer Reitgerte und auchmal einem Gürtel (tut übrigens höllisch weh also lass es ohne Absprache). Irgendwann wird es auch zum richtigen SM. Wenn du da absolut keine Erfahrung drin hast solltest du es nicht einfach so tun. Aber wenn deine Freundin es möchte und sich Fantasyn entwickelt haben die sie gerne ausleben will, dann geht zusammen in einen Sexshop und lasst euch beraten. Grade für Anfänger ist das ganz praktisch da man dort auch einige Sachen genau ansehen kann und einem auch erklärt wird wie die Sachen richtig einzusetzten sind.

Übrigens kannst du das Buch ja auch mal lesen, es ist nicht nur für Frauen sondern soll eigentlich auch dazu dienen Männern zu zeigen das frauen nicht nur Blümchensex wollen. Wenn du keine Lust zu lesen hast besorg dir das Hörbuch :D

Wenn Du da keine Erfahrungen mit hast, dann lass es besser. SM bedarf es vor allen Dingen dem Punkt Vertrauen. Und wenn sie das z. B., gar wollen würde, wenn wäre die Sache schon vorher gestorben.

Spielzeuge gibt es in Sexshops zur Genüge, um das nach zu spielen, aber aber immer mit Vorsicht und nur mit dem OK von beiden Partnern.

Als erstes lies das Buch selbst, Wenn du keine Erfahrung mit SM hast Finger weg davon ,SM bedeudet blindes Vertrauen zu dem Partner und ist kein Spiel was man einfach mal so nebenbei macht, Solltest du es dennoch machen wollen dann informiere dich im internet dort gibt es einige Seiten die sich sehr intensiv mit dem thema auseinander setzen , das nötige zubehör für SM bekommst du im sexshop oder im internet , SM ist eine sehr intime und von tiefen Vertrauen geprägte variante des Sex und kein Spiel ,darüber solltest du dir im klaren sein, beide partner müssen dafür bereit sein ,denn es gibt auch dafür regeln und mit denen müssen beide einverstanden sein ,sonst funktioniert es nicht

Mach dass ja nicht könnte übel ausgehen wenn sie den joke nicht versteht

Was möchtest Du wissen?