Bestimmung einer Fischart an der Ostküste Mallorcas

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sepia??? Ohne Bild ist es schlecht zu beurteilen

es gibt gute Bücher

Ja, Sepia könnte sein. Der hier ist ganz nah dran: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:HPIM1795.JPG&filetimestamp=20060503124427

Kann das denn hinkommen mit Mallorca als Verbreitungsgebiet? Und... sind die Viecher als neugierig bekannt?

0

Hallo Sascha, ich gehe davon aus, daß Du einige richtige Antworten schon dabei gefunden hast. Einer hat sogar einen Link zum Bild einer Sepia gesendet. Du wirst den "Fisch?" sicherlich gleich wiedererkannt haben. Sepien sind natürlich keine Fische sondern Weichtiere (Stamm Mollusca), Klasse: Kopffüßler, Unterklasse: Tintenfische und dabei wiederrum die Übergruppe der zehnarmigen Tintenfische. Sepias sind sehr neugierig und begleiten Taucher und Schnorchler ganz gern. Größere Tiere hat man oft als Einzelgänger, es gibt aber auch ganze Schwärme zu sehen und das auch noch im Flachwasserbereiche bis 10 m, aber auch tiefer natürlich. Ganz nahe ran lassen sie einen aber nicht. Auf knapp 2 m habe ich einmal geschafft mich anzupirschen. Viele Grüße Klaus Jorke - Tauchlehrer

Auch wenn ich Deine Frage nicht beantworten kann, aber es ist die erste Gescheite, die ich heute lese!

Kenne die Ostküste gut..wo hast Du den denn gesehen??

Was möchtest Du wissen?