Bestimmung des Büschelpunktes von Geraden

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

mehr als gleichsetzten fällt mir jetzt auch nicht ein, aber da gehst ja über den schnittpunkt. aber alle büschelgeraden haben ja den selben y-abschnitt, also ist ja das t (mx+t) immer gleich vielleicht kommst du so weiter

boriswulff 03.10.2010, 10:31

Die Büschelgeraden haben nur den gleichen y-Achsenabschnitt, wenn der Büschelpunkt auf dem y-Achsenabschnitt liegt.

Weiterhin müssen Büschelgeraden nicht nur im Zweidimensionalen sein sondern können auch im Raum liegen.

Das komische ist, der Büschelpunkt ist ja der Schnittpunkt der Geraden. Das heißt wenn man den Büschelpunkt ausrechnen möchte, muss man zwangsläufig den Schnittpunkt ausrechnen.

0
Ibadah 25.03.2013, 18:55
@littleONE93

wenn du mehr informationen lieferst, ergibt sich sicher etwas.

0

Was möchtest Du wissen?