Bestimmten Notendurchschnitt für die Berufsschule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Man ist mit Lehrbeginn automatisch auf der Berufschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skullerman
29.01.2016, 00:04

Danke

0

Was machst du denn dort für einen Bildungsgang?

Für manche Bildungsgänge reicht der jeweilige Schulabschluss an sich, für andere braucht man eine Qualifikation.

Auch kommt es darauf an, wie viele sich um den Bildungsgang bewerben, wenn mehr Bewerber als Plätze vorhanden sind, entscheiden oft die Noten. Auch möchten die Schulen nicht unbedingt jemand nehmen, der z.B. 3 4en in den Hauptfächern hat. Aber auch dies ist vom Bildungsgang abhängig.

Ich würde mich einfach mal bei der Schule erkundigen, die können es dir am besten sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du die Frage vielleicht präziser stellen? Es gibt unterschiedliche Formen der "Berufsschule". Beispielsweise die Berufsfachschulen, Fachoberschulen, berufliche Gymnasien etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skullerman
29.01.2016, 12:17

Berufsfachschule

0

Was möchtest Du wissen?