Bestimmte Bibel gesucht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt viele deutsche Bibelübersetzungen. Allerdings bezweifle ich, dass es eine mehr oder weniger identische mit deiner speziellen US-Übersetzung gibt.

Wenn, dann wohl am ehesten bei den Zeugen Jehovas.

Warum sollte es eine von den Zeugen Jehovas sein, die da am besten übereinstimmt? Ist die Amplified Bibel ebenfalls von den Zeugen Jehovas? Denn nur dann würde ich auch Deiner Meinung sein.

0
@JTKirk2000

Nein, die Amplified hat mit den Zeugen nichts zu tun.

Ich denke nur, dass die deutsche Übersetzung der Neue Welt Bibel bei den Zeugen dem amerikanischen Original sehr nahe kommt.

Eine Übersetzung der Amplified scheint es schlich und einfach nicht zu geben. Lies sie doch einfach im Original und versuche sie mit verschiedenen Übersetzungen zu vergleichen.

0
@Othetaler

Dir ist aber schon klar, dass die NWÜ vor Propaganda der Zeugen Jehovas nur so strotzt oder? Wenn also die Amplified Bibel nichts mit den Zeugen Jehovas zu tun hat, so hat die NWÜ auch nichts mit der Amplified Bibel zu tun und kommt dieser nicht einmal relativ nahe - jedenfalls nicht näher als so ziemlich jede andere Bibel auch.

0
@JTKirk2000

Habe ich auch nie behauptet. Ich wollte damit nur eine zum Original relativ getreue Übersetzung erwähnen.

Mit dem Vergleich zur Amplified hast du sicher recht.

Eine Übersetzung dieser Bibel gibt es aber nun mal nicht.

Vergleichbar (wenn auch keine Übersetzung) könnte vielleicht die Genfer Studienbibel sein.

0
@Othetaler

Beispielsweise ist die Einheitsübersetzung ebenfalls eine Neuübersetzung aus dem Original, welche im Auftrag der katholischen und evangelischen Kirche entstanden ist und deren Arbeit von mehreren Bischöfen (sieht man im Vorwort der Übersetzung) abgesegnet wurde. Alternativ dazu kann man auch gern eine Lutherübersetzung verwenden, die zwar ebenso am Original orientiert ist, aber heutzutage den Nachteil hat, weit weniger im modernen Sprachgebrauch verständlich zu sein, als die Einheitsübersetzung. Von einer Volksbibel (oder auch Volxbibel geschrieben) halte ich äußerst wenig - sogar noch weniger als von der NWÜ, was eindeutig an der Wortwahl liegt. 

Ich würde bei der NWÜ nicht gerade als originalgetreu bezeichnen, was beispielsweise in Johannes 8,58 steht. Der Satz mag durch das Wort "gewesen" vollständig erscheinen, aber der Doppelsinn der Aussage geht definitiv verloren, ebenso wie der Grund für die Reaktion der Juden im Folgevers.

0

Darf ich zunächst fragen, was du gerade an dieser Bibelversion so faszinierend findest? - Auf welche Schwerpunkte legst du denn besonderen Wert? - Oder geht es dir nur um die gedankliche Verknüpfung mit dieser Joyce Meyer?

Ich kenne zwar die "Amplified Bible" nicht - muss man, denke ich, auch nicht zwangsläufig in Europa, dafür aber genügend andere.

Was möchtest Du wissen?