Bestimmt der Reinheitsgrad die Wirkung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an, womit sie verunreinigt ist.

Wenn es andere Säuren sind, dürfte die reinere Säure stärker reagieren.

Wenn es Metallionen sind, kann es sehr gut sein, dass sie als Katalysatoren wirken und die mit Metallionen verunreinigte Säure sehr viel heftiger reagiert.

(Für die Energiebilanz spielen Katalysatoren allerdings keine Rolle.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Wirkung? In den meisten Fällen kein Unterschied zwischen rein und reinst, aber sehr spezielle Ausnahmen sind denkbar.

Auch die "Wirkung" von 96% Säure ist nicht immer stärker. Wenn es um eine Reaktion geht, bei der durch die Schwefelsäure Wasser entzogen wird (immer wieder gern gesehen: das Verkohlen eines Holzstücks), dann gilt, je konzentrierter, desto reagiert's.

Wenn die Säure zum Auflösen von Metall verwendet wird, ist es umgekehrt. Konzentrierte Schwefelsäure kann in Eisenfässern gelagert werden - verdünnte Schwefelsäure löst Eisen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein mit 100% ist sie trotzdem stärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?