Bestimmen von Streckenlängen (Trigonometrie)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sei AB = h und α = 45° und ß = 29°

tan α = h / BD → BD = h/tanα

tan ß = h / BC → BC = h/tanß

CD = BC ‒ BD = h/tanß ‒ h/tanα = h(1/tanß ‒ 1/tanα). Nun nach h auflösen.

Die Skizze mal zu zeigen wäre auch nicht schlecht gewesen...

Lade es jetzt nachträglich hoch

0

Supplementärwinkel bei D ausrechnen (135°) und Winkel-Seiten-Winkel Satz verwenden

Und was ist dieser sog. Supplementärwinkel?

0

Was möchtest Du wissen?