Bestimmen von Punkten linearer Funktionen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast ja vermutlich eine Gleichung nach dem Muster : f(x)=x+a

Wenn y gesucht ist setzte für das x den Wert ein der gegeben ist. Und dann einfach ausrechnen. Nehmen wir mal die Gleichung f(x)=x+3 und x ist gegeben und ist 5. Dann steht da f(x)=5+3=8 f(x) ist hier dann das y.

Wenn x gesucht wird, dann setze y für f(x) ein. Und dann musst du einfach nach x umformen, sodass x allein auf einer Seite steht. y=x+a -> x=y-a

xeniaceline2902 16.12.2014, 16:45

Also, ich habe die Gleichung y=4x-6

Gegeben war halt Punkt A( 0,5| y) & B (x|3)

Könntest du mir es bitte noch mal an dieser Aufgabe erklären? wäre lieb. es macht nämlich noch nicht klick.

0
Theshowmustgo 16.12.2014, 17:00
@xeniaceline2902

Berechnung von y: (des Punktes A)

y=4x-6 | nun setzt du für x den gegebenen wert ein also 0.5

y=4*0.5-6

y=-4 Der Punkt A lautet also : A (0.5|-4)

Berechnung von x: (des Punktes B)

y=4x-6 | nun setzt du für y den gegebenen wert ein also 3

3=4*x-6 | nun löst du nach x auf zunächst +6

9=4*x | nun durch 4

2.25=x | Der Punkt B lautet also: B (2.25|3)

0
Neuundgierig 16.12.2014, 17:04

y=4x-6 y=0,5-6 y=-5,5

A=(0,5/5,5)

y=4x-6 3=4x-6 |+6 9=4x |:4 9/4=x x=2 1/4

B=(2 1/4 /3)

0

Was möchtest Du wissen?