Bestimmen Sie rechnerisch die Gleichung der Geraden?

2 Antworten

Von Experte Maxi170703 bestätigt
Die Gerade g hat die Steigerung m = -3/2 und geht durch den Punkt (4/-1). Bestimmen Sie rechnerisch die Gleichung der Geraden.
wie berechne dies ?

y = mx + b

x, y und m hast Du. Wenn Du das einsetzt, kannst Du b berechnen. Dann hast Du alles.

in dem fall = -1 =-3/2 ist m

-1 = -3/2*4 + b

-1 = -6 +b / +6

5 = b

-3/2x+5

0
@Gast19274
y = -(3/2)x + 5

klingt gut, aber wieso machst du nicht selbst die Kontrolle?

-1 = -1,5 * 4 + 5
-1 = -6 + 5
-1 = -1

Sieht nach einer Gleichung aus, hast also scheinbar richtig gerechnet. Du kannst deine Ergebnisse leicht selbst kontrollieren und solltest du auch, z. B. während einer Klausur.

1

f(x) = mx + b | Geradengleichung

f(x) = -3/2*x + b | m ist unsere Steigung

f(4) = -3/2*4 + b = -1 | f(4) = -1, daher für x = 4 einsetzten und das ganze gleich -1 setzten

-3/2*4 + b = -1 | -(-3/2*4) | nach b umstellen

b = -1-(-3/2 * 4)  | vereinfachen

b = 5  | !!!

daher gilt:

f(x) = -3/2 * x + 5

kannst die funktion auch mal googlen und dir sie angucken

Dankeschön, habe tatsächlich nun richtig gedacht :))))))))

0

Was möchtest Du wissen?