Bestimmen Sie a<0 so, dass die von den Graphen der Funktion f und g eingeschlossene Fläche den angegebenen Inhalt A hat. f(x)=x²+1 g(x)=(a²+1)x² A=4/3?

Was möchtest Du wissen?