Bestimmen der Lösungsmenge? Quadratische Gleichungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

0,5-0,25x = 0.75 | - 0,5

- 0,25 x = 0,25 | : (-0,25)

x = -1

4(x+3)(x-2) = 7(x+4)(x-3)
4 (x² - 2x + 3x - 6) = 7(x² - 3x + 4x - 12)

4 (x² +x - 6) = 7(x² +x - 12)

4x² + 4x - 24 = 7x² + 7x - 84 | - (7x² + 7x - 84)

- 3x² - 3x +60 = 0 | : (-3)

x² +x - 20 = 0 | quadrat. Ergängzung

x² + x + 0,5² - 0,5² - 20 = 0

(x + 0,5)² = 20,25 | Wurzel ziehen

x + 0,5 =  +/- 4,5 | - 0,5

x1 = 4,5 - 0,5 = 4

x2 = - 4,5 - 0,5 = -5

Kannst du die zweite Aufgaben auch erklären, also den Lösungsweg?

0

Was möchtest Du wissen?