Bestimme den Flächeninhalt A der Dreiecke A(klein)n, B(klein)n und C(klein)n in Abhängigkeit von x Ergebnis: A=(-2x(hoch2)+13,5x+20) cm(hoch2)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

eine Dreiecksfläche berechnet sich nach der Formel halbe Grundseite mal Höhe.

Die Fläche des vorliegenden Dreiecks ist also 2,5*8=20 cm²

Verlängerst Du die Grundseite um 4x, bedeutet dies für die halbe Grundseite eine Verlängerung um 2x. Um eben dieses x wird die Höhe verkürzt.

So kommst Du auf die Formel:

A=(2,5+2x)*(8-x)=-x²+13,5x+20

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarShaLP
04.03.2017, 11:54

Aahh ok vielen Dank :)

1

Was möchtest Du wissen?