Besteuerung und Buchführung einer Aktiengesellschaft?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine AG muss Körperschaftsteuer bezahlen, zusätzlich unterliegt das Einkommen der Aktionäre aus ihrem Aktienbesitz der Einkommensteuer (="Doppelbesteuerung").

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rperschaftsteuer

Eine AG muss den Unternehmenserfolg durch eine doppelte Buchführung nachweisen:

- Gewinn- und Verlustrechnung

- Bilanz

https://de.wikipedia.org/wiki/Buchf%C3%BChrung#Doppelte_Buchf.C3.BChrung_.E2.80.93_Grundlagen

DIe Buchführung muss den Grundsätzen einer ordnungsgemäßen Buchführung entsprechen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Grunds%C3%A4tze_ordnungsm%C3%A4%C3%9Figer_Buchf%C3%BChrung

Die Bilanz wird jährlich erstellt. Üblicherweise erfolgt eine Buchprüfung durch externe Buchprüfungsfirmen, bevor die Bilanz veröffentlicht wird. Sie gibt Aufschluss über den Unternehmenserfolg und die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens.

Was möchtest Du wissen?