Bestes Stephen King Buch für mich?

7 Antworten

ES ist garantiert das beste Buch von Stephen King!!! Es ist nicht gerade kurz aber auf keinen Fall langatmig. Ich selbst bin großer Stephen King Fan und fand dass ES sein bestes Werk ist. Und DAS ist ein Buch, dass süchtig macht!!! Ein Muss als King Fan!!!

Also ich finde "Friedhof der Kuscheltiere" am besten,"Menschenjagd" mag ich wegen der Grundthematik die auch heute noch eine mögliche Zukunft werden könnte im Sinne von: Der Mensch ergötzt sich am Leiden anderer Menschen.

Im Grunde kannst du aber mit keinem etwas bekannterem Buch von King was falsch machen, WhoreofTime hat ja hier auch schon ne richtig schöne Liste aufgestellt, an der würde ich mich orientieren. Jedes Buch ist natürlich etwas anderst, "Joyland" zum Beispiel versetzt einen sehr gut in die Vergangenheit (waren es die 70er? Ich kann mich nicht mehr genau erinnern ^^)Mein Tipp: Einfach mal die Liste durchgehen und klappentexte lesen ;)

Hallo :) Ich hab mich lang vor Stephen King gedrückt, um ehrlich zu sein, weil meine Sis ein großer Fan von seinen Büchern ist und unsere Geschmäcker in dieser Hinsicht normalerweise meilenweit auseinander liegen. Aber dann wurde mir zu meinem Geburtstag "Der Anschlag" geschenkt und ich hab es regelrecht verschlungen. Es behandelt die Thematik des Anschlags auf Kennedy, was jetzt, um ehrlich zu sein, nicht wirklich ein Grund für mich wäre, um unbedingt das Buch zu lesen. Aber es ist sehr spannend geschrieben und dreht sich vor allem auch um Zeitsprünge zurück zur besagten Zeit und der Problematik, die Veränderungen in der Vergangenheit dann bringen würden. Was mich sehr interessiert. Das Lieblingsbuch meiner Sis ist das, welches er in Zusammenarbeit mit einem weiteren Autor schrieb und glaube ich zwei Teile hat. Das Amulett und das Haus? Wenn ich mich recht entsinne.

Liebe Grüße.

3

Der Talisman und Das schwarze Haus :-)

0

Was möchtest Du wissen?