Bestes Öko-Handy?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, also am besten ist natürlich immer ein gebrauchtes Handy aber es gibt verschiedene Modelle wie das Samsung Blue Earth (solar) und das Sony Ericsson Elm. Die sind alle schon ein paar Jahre älter - in den letzten Jahren gab es da leider kaum Fortschritte.

Ganz neu ist das Samsung Galaxy Exhilarate, das vor ein paar Wochen in den USA bei AT&T erschienen ist. Es ist recycelt aber ohne Solarzellen, dafür gibt es aber keine Abschnitte bei der modernen Ausstattung. Ob es in Deutschland erscheinen wird ist aber noch unklar. Einen guten Vergleich und Kauflinks habe ich hier gefunden: http://tarifcharts.de/tarife-vergleichen/oekohandys/

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

will sich da wieder jemand von seinem schlechten Gewissen freikaufen? früher nannte man sowas Ablasshandel....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Magda456
01.04.2012, 10:17

Ne. Möchte mir nur ein neues Handy kaufen (altes kaputt) und da könnte man nebenbei noch was besseres für die Umwelt tun...

0

zwei blechdosen und ne alte angelsehne.

nur der empfang und die reichweite sind nicht so dolle...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am umweltfreundlichsten ist, wenn man gar keines hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?