Bestes Mittel gegen Schmetterlingsmotten?

1 Antwort

Du meinst die Schmetterlingsmücken?

Die wird man am besten los, wenn man ihre Larven bekämpft.

Habt ihr einen Gulli, Bodenablauf im Keller? Der muß gründlichst und immer wieder gut gespült werden, um die Larven darin zu entfernen.
Ebenso bei Duschen, Toiletten etc., die selten benutzt werden.

http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-o-z/schmetterlingsmuecken.html

Insektenmittelchen helfen eben nur gegen die Mücken selbst, aber nicht gegen die Larven. Die müssen erst gefunden und entfernt werden.

Oder meinst Du Motten?

Welche? Es gibt verschiedene:

http://www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/mottenarten-motten-bekaempfen.php

Und hier noch mehr:

http://www.lexikon-der-schaedlinge.de/abbildung.php

-> Fliegen, Motten und Wespen


Was möchtest Du wissen?