Bestes mittel gegen Pickel und unreine haut?

7 Antworten

ich würde auf clerasil und co verzichten, sowas kann die Haut unnützlich reizen. versuch mal eine woche lang drei mal täglich perenterol, das ist ein hefepilz (saccharomyces boulardii) der hauptsächlich bei durchfall verwendet wird. bei einigen hilft das auch bei akne, was durch ein paar studien bewiesen wurde. das kann man so in der apotheke kaufen. du bekommst davon auch keine verstopfung oder so. bei ehec hilft es jedoch nicht, wie einige glauben. natürlich solltest du auf dauer auch mal zum arzt gehen wenn es sehr schlimm ist. ph-neutrale waschmittel für allergiker sind auch immer gut. und sport und gute ernährung kann auch viel bewirken. viel erfolg!

Auf jeden fall immer gut abschminken und haut/gesicht gut reinigen ! dann eincremen und vlt noch was gegen pickel.. aber benutz nicht zu viel weil dadurch kann es sein dass du noch mehr pickel bekommst..

Gesicht täglich 2 mal mit ph Hautneutraler Waschlotion reinigen, und danach mit einer guten Creme eincremen. Das könnte auf Dauer helfen. Clerasil etc. hilft vielen überhaupt nicht und verschlimmert das gesamte Hautbild nur.

Was möchtest Du wissen?