Bestes Mittel gegen Durchfall (ausser den Dreck aus der Apotheke)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dem Magen und Darm Ruhe gönnen, also mal eine Mahlzeit auslassen. Wenn es sein muss eher "stopfende" Lebensmittel essen. Ausreichend trinken, denn durch Durchfall verliert der Körper mehr Wasser.

Hier findest du stopfende Lebensmittel: http://www.darmzentrum-muenchen.com/ernaehrung

Wer unter einem nervösen Darm (Reizdarm) leidet, sollte täglich Heilerde-Kapseln nehmen und zwar morgens auf nüchternen Magen drei Kapseln und abends, bevor man ins Bett geht, noch einmal drei Kapseln und der Durchfall ist verschwunden.

oder 2 bis 3 Eßlöffel getrocknete Heidelbeefrüchte über den Tag verteilt knabbern. Man kann auch einen Heidelbeer-Tee kochen. Dafür 2 Eßlöffel Früchte (Apotheke oder Reformhaus) mit 1/2 Liter kaltem Wasser aufkochen, dann abseihen.

Salzgebäck und Wasser

tee trinken und abwarten ^^

(und salzstangen knabbern) ^^

Dunkle Schokolade, Weissbrot, Schwarztee.

einen halben teelöffel kakaopulver einnehmen

Was möchtest Du wissen?