bestes keksrezept

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier mal meine „Feinen Nußplätzchen“. Kommen immer gut, sind einfach und schmecken: 300 g Mehl, 250 g Butter, 250 g Zucker, 4 Eigelb, 250 g gemahlene Haselnüsse. Für die Füllung: Gelee oder Marmelade nach Wahl. Für die Verziehung: Zitronen- oder Haselnuss-glasur, halbierte Haselnüsse

Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und Haselnüsse zu einem Mürbeteig verarbeiten. In Klarsichtfolie einschlagen und 1-2 Stunden im Kühlschrank kühl stellen. Backofen auf 175 C vorheizen. Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Teig auf bemehlter Fläche dünn ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Plätzchen im vorgeheizten Backofen ca. 10 - 15 Minuten backen. Je zwei Plätzchen mit der Unterseite mit Gelee oder Marmelade zusammenkleben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die erkalteten Plätzchen mit Zitronen- oder Haselnußglasur bestreichen und mit einer halbierten Haselnuß verzieren.

Weihnachtsgebäck, griechisch Melomakarona

Zutaten 3 Tasse/n Öl (Olivenöl) 1 Tasse/n Butter 2 Tasse/n Bier 1 TL Zimt 1 TL Nelke(n), geriebene 1 Orange(n) - Schale, abgerieben 2 Tasse/n Zucker 2 kg Mehl 1 EL, gest. Natron 1 EL, gest. Backpulver 2 TL Salz 500 g Walnüsse, gehackt 3 Tasse/n Zucker 3 Tasse/n Honig 2 Tasse/n Wasser

Teig: Die ersten 6 Zutaten in eine Schüssel geben und gut rühren. Etwas Mehl mit dem Sodapulver, Backpulver und Salz vermischen. In die Ölmasse geben, rühren. Dann das übrige Mehl dazugeben, gut bearbeiten bis der Teig fest wird. Etwas Teig nehmen und auf der Handfläche platt drücken, etwas Walnuss drauftun und dann schliessen, so dass man die Walnuss nicht sehen kann und der Teig eine ovale Form annimmt. In den Backofen tun (180 Grad) und etwa 1/2 Std. backen. Etwas abkühlen lassen.

Sirup: Zucker, Honig, Wasser in einem Topf kochen lassen. Alle Plätzchen aufs Backblech tun und den heissen Sirup draufgiessen. Die übrig gebliebenen Walnüsse darüber streuen. Ziehen und erkalten lassen.

Yolocaust1994 03.12.2013, 18:55

das klingt ja extrem lecker _ jetzt tzur weinachtszeit backe ich sehr gerne. das wir mein nächster keks teig :* dankeeeeee

0

Was möchtest Du wissen?